Beiträge

Krebsforscher warnen vor Aushöhlung des Rauchverbots in Gastronomie

Heidelberg (ddp). Das Deutsche Krebsforschungsinstitut (DKFZ) in Heidelberg hat vor einer Aufweichung der Nichtraucherschutzgesetze in der Gastronomie durch die Bundesländer gewarnt. Die Landesregierungen müssten trotz des Urteils des Bundesverfassungsgerichtes, wonach Ausnahmen vom Rauchverbot für bestimmte Gaststätten zulässig seien, den Schutz der Gäste und des Personals vor den Folgen des Passivrauchens gewährleisten, sagte die Leiterin der DLFZ-Stabsstelle Krebsprävention, Martina Pötschke-Langer im Interview der Nachrichtenagentur ddp. mehr...

Bratwurst vom Edelimbiss

Boom bei Hamburger «Curry Queen» nach Aufnahme in Restaurantführer «Gault-Millau»

Die Haute Cuisine hat einen Fast-Food-Klassiker für sich entdeckt: Der erste Edelimbiss Deutschlands wird im renommierten Restaurantführer «Gault-Millau» geführt - die «Curry Queen» im feinen Hamburger Stadtteil Eppendorf. Und seither klingelt die Kasse: «Die Zahl der verkauften Würstchen hat sich glatt verdoppelt, von Finanzkrise ist nichts zu spüren», sagt Sascha Basler, Mitinhaber der ausgezeichneten Lokalität. mehr...

Umsatz im Gastgewerbe sinkt im Oktober erneut

Wiesbaden (ddp). Das Gastgewerbe in Deutschland hat im Oktober einen geringeren Umsatz verzeichnet als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, sanken die Erlöse nominal um 4,5 Prozent und real um 6,1 Prozent. Bereits in den vergangenen Monaten hatte sich der Umsatz im Jahresvergleich kontinuierlich verringert. Im Vergleich zum Vormonat war der Umsatz kalender- und saisonbereinigt nominal 1,1 Prozent und real 1,5 Prozent niedriger. mehr...

Internationaler kulinarisch-vinophiler Kalender

Neues Portal multikulinarisch.de

(pregas) Herzstück des im Ausbau befindlichen Serviceportales für Kulinariker und Weinliebhaber 'www.multikulinarisch.de' bildet der kulinarisch-vinophile Kalender. Konnten bisher nur Veranstaltungen, Kurse und Reisen in deutscher Sprache angekündigt werden, stehen nun - dank englischer Sprachversion - Tür und Tor für hochkarätige kulinarische und vinophile Events aus aller Welt offen. mehr...

Wirtschaftsverbände lehnen rigiden Nichtraucherschutz ab

Saarbrücken (ddp-rps). Die Spitzenverbände der saarländischen Wirtschaft lehnen die von der Landesregierung geplante Verschärfung des Nichtraucherschutzes ab. Dadurch gehe der Gastronomie ein «nicht unerheblicher Teil ihrer Kundschaft verloren», erklärten die Vereinigung der Saarländischen Unternehmerverbände (VSU), die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer (HWK) am Donnerstag in Saarbrücken. Wenn das geplante Gesetz verabschiedet werde, drohe ein Verlust von bis zu 1000 Arbeitsplätzen, schätzen die Verbände. mehr...

Brandenburger Gastgewerbe steigert Umsätze

Die Umsätze im Brandenburger Gastgewerbe sind im dritten Quartal des Jahres nominal um 3,2 Prozent gestiegen. Preisbereinigt betrug die Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum 1,2 Prozent, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Donnerstag mitteilte. Von Januar bis September erzielte das Gastgewerbe einen leichten Zuwachs von nominal 0,2 Prozent, preisbereinigt lag der Umsatz jedoch um 2,0 Prozent unter dem Vorjahreswert. mehr...

Rheinland-pfälzische Gastronomie macht weniger Umsatz

Das Gastgewerbe in Rheinland-Pfalz hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2009 ein deutliches Umsatzminus verzeichnet. Die Umsätze sanken nominal, also zu den jeweiligen Preisen, um 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Bad Ems mit. Real, also um Preisveränderungen bereinigt, sanken die Umsätze sogar um 4,1 Prozent. mehr...

Verdener Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche in der Gastronomie

Verden (ddp-nrd). Die Verdener Polizei und das Jugendamt warnen Gastronomen in der Region vor einer neuen Betrugsmasche in Bezug auf das Jugendschutzgesetz. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war einem Gastronomiebetrieb im Landkreis am Freitag von einer angeblichen Jugendamts-Mitarbeiterin per Telefon ein Abo des Jugendschutzgesetzes für 99 Euro angeboten worden. Bei Vertragsabschluss sollten ihr künftig vierteljährlich neue Gesetzesänderungen ins Haus geliefert werden, die sie auszuhängen habe. Ansonsten müsse sie bei Kontrollen durch das Ordnungsamt mit einer Strafe von bis zu 1000 Euro rechnen. mehr...

Der Winzerkönig aus Escherndorf

Horst Sauer führt eines der hochdekoriertesten Weingüter in Franken

Im unterfränkischen Weinort Escherndorf zeigen einige Winzer gerne, was sie erreicht haben. So dekorieren sie ihre Hauswände mit Auszeichnungen und Titeln. In der Bocksbeutelstraße 14 herrscht dagegen Purismus. Auf dem schlichten Metalltor stehen lediglich die Lettern «Horst Sauer». Ein Name, der Weinkennern auf der ganzen Welt das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. mehr...

Auf dem Oktoberfest darf geraucht werden

Kalbskuchl ist einziges rauchfreies Zelt

In der Kalbskuchl von Sabine und Siegfried Able raucht es nur in der Küche. Zigaretten und Zigarillos dürfen in dem kleinen Oktoberfest-Zelt mit 300 Sitzplätzen nicht angezündet werden. Die Kalbskuchl ist das einzige Zelt, das in diesem Jahr auf dem Oktoberfest (19. September-4. Oktober) komplett rauchfrei bleibt. mehr...

Seite 1 2 3 4 5 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB