Beiträge

Buchtipp: «Gesund essen mit Spaß»

Die meisten Eltern wollen ihren Nachwuchs gesund ernähren. Aber Gemüse und Vollkornprodukte zählen in den seltensten Fällen zu den Leibspeisen der Kleinen. Ein Problem, dessen sich auch die Ernährungswissenschaftlerin Susanne Klug bewusst ist. In ihrem Ratgeber «Gesund essen mit Spaß» verrät sie deshalb die besten Tricks, mit denen Eltern ihre Kinder zum gesunden Essen animieren können. Denn im Handumdrehen lassen sich bunte Obstkörbchen oder Kartoffel-Erbsen-Crostinis auf den Teller zaubern - und denen können sich auch die kleinen Kostverächter nicht widersetzen. mehr...

Tim Mälzer: 'Bei uns wurde gegessen, was auf den Tisch kam'

TV-Koch Tim Mälzer hat als Schüler bereits "Essen auf Rädern" kennen gelernt. Seine allein erziehende Mutter, die in einer Gemeinschaftsküche arbeitete, ließ dem kleinen Tim mittags das Essen im Styropor-Karton vor die Wohnungstür bringen. Ansonsten war Kochen und Essen bei Mälzers eine ganz selbstverständliche Angelegenheit. "Bei uns wurde gegessen, was auf den Tisch kam", sagt er im Interview mit "Ess-Klasse junior" (Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main), die am 8. März 2010 erscheint. mehr...

Moderne Lebenswelt maßgebliche Ursache für Übergewicht bei Kindern

Übergewicht bei Kindern ist einer neuen Studie zufolge das Ergebnis der gesellschaftlichen Modernisierung. Es wird demnach nicht nur durch individuelles Fehlverhalten, sondern maßgeblich durch die Folgen der Überflussgesellschaft sowie durch Erosionsprozesse in der Familie und Bewegungsmangel begünstigt, wie die Universität Stuttgart mitteilt. Die Forscher fordern daher ein «radikales Umdenken in der Behandlung». Statt Kindern und Jugendlichen Verhaltensänderungen aufzuzwingen, «sollte den Rahmenbedingungen für passiv-konsumtive Freizeitgestaltung und Überernährung entgegengewirkt werden». mehr...

Weihnachten

Frankfurter Weihnachtsmarkt

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt (früher auch Christkindchesmarkt genannt) findet jährlich im Advent in der Altstadt von Frankfurt am Main statt. Mit rund drei Millionen Besuchern ist er einer der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland und ein Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender der Stadt. Er endet immer am 22. Dezember. Kulinarische Freuden, weihnachtliche Produkte, für jeden etwas, findet sich hier bei den vielen Ständen und den immer gut gelaunten Verkäufern. In der Adventszeit treffen sich Frankfurter und Nichtfrankfurter beim Schoppen auf dem Weihnachtsmarkt, Glühwein oder Wein, Kinder fahren mit dem Karussell, bestaunen die riesige Tanne vor dem Römer und freuen sich über das Lichtermeer auf dem Römerberg und am Mainufer. mehr...

Buchtipp: «Schlau kochen»

In der Küche kann man noch echte Abenteuer erleben: Da sprühen Zitronenschalen plötzlich Funken, die Hefe zaubert einen Flaschengeist herbei, und ein bisschen Backpulver und Essig werden zum raketenähnlichen Geschoss. Diese und andere Experimente findet man im Kinderkochbuch «Schlau kochen», das die Klaus Tschira Stiftung herausgegeben hat. mehr...

Knigge für Kinder

In Frankfurt lernt der Nachwuchs den richtigen Umgang mit Messer und Gabel

Die Sozialpädagogin Alicia Gonzalez zieht sich die Kappe eines Kindes auf und fragt die Jungen und Mädchen: «Warum ist es unhöflich, in einem Raum eine Kappe zu tragen?» Gleich schallen ihr die Antworten der sechs Kinder in der historischen Villa Metzler in Frankfurt entgegen: «Der Lehrer hat gesagt, das darf man nicht.» Und: «Man sieht ihr Gesicht nicht.» Es herrscht eine fröhliche Stimmung bei dem zweistündigen Benimmkurs «Suppenkasper & Co». mehr...

Links zum Thema Halloween

Halloween hat sich in Deutschland fast so verbreitet wie die Fasenacht. Kinder und Erwachsene lieben es nicht nur die Kürbisse auszuhöhlen und ihr Heim damit zu schmücken, sie verkleiden sich auch sehr gerne, um in die gruselige Welt ab- oder einzutauchen. Dazu benötigt man natürlich auch die richtige Speise. Wir haben Ihnen einige Links zusammengestellt, die Ihnen zeigen, was an Halloween absolut angesagt ist. Kürbis ist für diese Jahreszeit ein Muss! Kürbis in den unterschiedlichsten Variationen und Zubereitungsarbeiten. Kürbis, einfach lecker. Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste. mehr...

Gruselbowle & Vampirkuchen

Starkoch Alexander Herrmann gibt Tipps für eine schaurig-schöne Halloween-Party mit Kindern

Süßes oder Saures? - Am Abend des 31. Oktobers ist es wieder soweit: Nach der Legende öffnen sich in dieser Nacht die Tore zum Reich der Toten, und Geister, Zombies und andere Untote können Kontakt zu den Lebenden aufnehmen. Halloween wird auch hierzulande immer häufiger zum Anlass genommen, um für Kinder eine Party zu geben. Starkoch Alexander Herrmann verrät, wie das Fest zum Erfolg wird: «Bei den Rezepten steht der Kürbis absolut im Vordergrund - denn Halloween ist gleich Kürbis», betont der fränkische Sternekoch, bekannt beispielsweise aus seiner Sendung «Koch doch» (BR). mehr...

Kartoffel auch mal süß

Kartoffel-Quark-Küchlein

Übergießen Sie die Rosinen mit Rum und lassen Sie sie quellen. Währenddessen kochen Sie die Kartoffeln etwa 20 Minuten weich, gießen Sie sie ab, pellen sie und drücken sie durch die Kartoffelpresse. Danach die Kartoffelmasse gut abkühlen lassen. Quark, Kartoffelmasse, Puderzucker, Mehl, Stärke Zitronensaft, die Prise Salz verrühren Sie zu einem glatten Teig; anschließend kneten Sie die Rumrosinen darunter. Mit einem Esslöffel stechen Sie Nocken von der Teigmasse ab und formen - am besten mit bemehlten Händen - kleine Küchlein und backen diese im heißen Rapsöl auf beiden Seiten goldgelb - ich liebe es knusprig - aus. Anschließend bestreuen Sie die Küchlein mit Zucker und Zimt. Guten Appetit. mehr...

Weg frei für kostenloses Schulobst

Berlin/Hannover (ddp-nrd). An Niedersachsens Schulen kann ab sofort kostenloses, von der Europäischen Union subventioniertes Obst verteilt werden. Der Bundesrat in Berlin ließ das umstrittene Gesetz am Freitag passieren, obwohl die Länder sich nicht mit der Forderung durchsetzen konnten, dass der Bund die Kosten übernehmen soll. Ziel des Programms ist, dass sich Kinder und Jugendliche gesünder ernähren. mehr...

Seite 1 2 3 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB