Beiträge

Farbe als Geschmacksfilter beim Wein

Rheingauer Winzer verblüfft Besucher mit Experiment

Der Riesling aus dem Jahr 2008, Marke Festival, ist ein leichter Schoppenwein, geradlinig, mit Geschmack nach Zitrone, ein wenig mineralisch - ein typischer Rheingauer Riesling eben. Dann wechselt das Licht, rote Töne erfüllen den Raum - und auf einmal schmeckt derselbe Wein im Glas voller, verströmt mehr Süße und Aromen nach roten Cranberrys. «Farbe ist ein Filter», sagt Ulrich Allendorf, Winzer in Oestrich-Winkel im Rheingau. Seit sechseinhalb Jahren verblüfft er seine Gäste mit einem Farbraum in seiner «Weinerlebniswelt». mehr...

Gebietsweinkönigin Elvira Zahn wirbt mit unkonventionellen Methoden für Weinbau-Region Saale-Unstrut

Elvira Zahn war fünf Jahre alt, als sie das erste Mal auf dem elterlichen Weinberg im thüringischen Großheringen richtig mit anpackte. Damals buddelte sie mit ihrer Plastikschaufel Löcher für die Weinstöcke in die Erde. Seither sind mehr als 20 Jahre vergangen. Aus dem kindlichen Eifer ist eine Profession geworden, für deren Erfolg die Winzertochter nun selbst an prominenter Stelle werben soll: Am 13. September wurde die 26-Jährige zur Gebietsweinkönigin Saale-Unstrut 2009/10 gekrönt. mehr...

Buchtipps für weihnachtliche Koch- und Back-Orgien

In der kalten Jahreszeit macht es besonders viel Spaß, Backofen und Herd anzuwerfen und die Küche richtig schön einzuheizen. Und der Winter fördert nicht nur ungeahnte Plätzchenbäckertalente zutage - er weckt auch die Begeisterung für Deftiges wie Knödel, Kohlrouladen und Fleischbällchen in Wodka-Dill-Soße. mehr...

Gruselbowle & Vampirkuchen

Starkoch Alexander Herrmann gibt Tipps für eine schaurig-schöne Halloween-Party mit Kindern

Süßes oder Saures? - Am Abend des 31. Oktobers ist es wieder soweit: Nach der Legende öffnen sich in dieser Nacht die Tore zum Reich der Toten, und Geister, Zombies und andere Untote können Kontakt zu den Lebenden aufnehmen. Halloween wird auch hierzulande immer häufiger zum Anlass genommen, um für Kinder eine Party zu geben. Starkoch Alexander Herrmann verrät, wie das Fest zum Erfolg wird: «Bei den Rezepten steht der Kürbis absolut im Vordergrund - denn Halloween ist gleich Kürbis», betont der fränkische Sternekoch, bekannt beispielsweise aus seiner Sendung «Koch doch» (BR). mehr...

Stilechtes Wohnen für Rockmusiker -

In der Kreuzberger «Rock 'n' Roll Herberge» finden Bands eine passende Unterkunft

Nachtmenschen haben es in Hotels üblicherweise schwer: Frühstück gibt es von 6.00 bis 9.00 Uhr, ab 10.00 Uhr droht der verharmlosend «Auschecken» genannte Rauswurf. Und Krach darf der Gast auch nicht machen, weil sich dann die Zimmernachbarn beschweren. Im tiefsten Kreuzberg, kurz hinter dem Lausitzer Platz, ist das anders. Seit September 2006 bietet hier die «Rock 'n' Roll Herberge» Logis sowohl für Touristen als auch für Rockmusiker auf Tour. Und deren Tagesrhythmus weicht bekanntlich schon berufsbedingt von dem des durchschnittlichen Hotelgastes ab. mehr...

Unsere Buchtipps und Links dieser Woche handeln von

Rezepten rund um die clevere Küche

Nicht nur das Thema Zeit, sondern auch das Thema Sparen sind Inhalt unserer Buchtipps. Wie funktioniert die preiswerte, gute und rationelle Küche. Unsere Buchtipps und Links dieser Woche beschäftigen sich intensiv mit diesem Thema. Sie werden es nicht glauben, mit wie wenig Aufwand Sie aus dem Grundbestandteil einer Soße drei völlig neue zaubern. Das ist Zeitersparnis pur und die Familie ist begeistert! Lassen Sie sich entführen in die Welt des Planens und vor allem - des Sparens. Ein Effekt, der sich direkt im Portemonnaie auszahlt. Viel Spaß und viel Erfolg wünscht Restaurant-online.de! mehr...

Clever (vor)kochen und doppelt genießen

Mit wenig Aufwand zwei unterschiedliche Gerichte zaubern

Clevere Organisation erleichtert auch beim Kochen das Leben - und sie macht sogar Spaß: Wer schon beim Einkauf ein planerisches Auge hat, kann mit wenig Aufwand schnell und leicht aus denselben Hauptzutaten zwei bis sogar drei unterschiedliche Gerichte kochen. «Mit dieser Methode wird der Stress minimiert und der Genuss maximiert», sagt Ira König, Co-Autorin des Buches «1 x Kochen - 2 x Essen» (GU). So werde zum Beispiel aus einer feinen Puten-Bolognese am zweiten Tag eine feurige Tortilla-Lasagne mit Chilibohnen und am Tag darauf eine sämige Carbonara-Frittata mit Schinken und Parmesan. mehr...

Rezepte rund um die Beerenküche

Sommerzeit ist Beerenzeit. Sehen und lesen Sie, was Sie mit Beeren alles zaubern können. Unsere Buch-Tipps zeigen Ihnen, wie Sie die wunderbaren Früchte zum Kochen, als Nachtisch und zum Backen verwenden können. Vielleicht haben Sie sogar selbst Beeren im Garten - es muss nicht immer die Königin der Beeren, die Erdbeere sein, Johannisbeeren, rot, weiß oder schwarz sind köstliche Erfrischer in der heißen Jahreszeit. Probieren Sie sie zu Joghurt oder Sahne, lecker! Und natürlich - unsere Links zum Thema. Viel Spaß beim Finden und Ausprobieren. mehr...

Rezepte mit Rucola, Löwenzahn und Sauerampfer

und noch einige Links zum Thema

Im Sommer fällt es manchmal schwer, das "richtige" Essen zu finden. Die leichte Küche ist gefragt, es kann gar nicht genug Salat geben. Sommerzeit ist auch die Hochzeit für verschiedenste Kräuter. Kräuter, mit denen Sie schnell und einfach leckere, leichte Gerichte zaubern können. Wir haben Ihnen einige Buchtipps zum Thema zusammengestellt und natürlich auch einige Links. Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren. mehr...

Ratatouille und Zigeuner-Rührei

Berliner Schüler lernen kochen - Sarah Wiener Stiftung will Kindern gesunde Ernährung vermitteln

Zum Ende des Schuljahres haben die Kinder der Klasse 6a der Peter-Jordan-Förderschule in Berlin-Charlottenburg etwas Besonderes vor: Gemeinsam kochen sie für ihre Eltern ein Menü mit mehreren Gängen. Wie man so etwas macht - vom Schreiben des Einkaufszettels über das gemeinsame Kochen und Essen bis hin zum Abspülen - haben die Schüler in den vergangenen Monaten gelernt. Seit Beginn des Schuljahres fördert die Sarah Wiener Stiftung ein Kochprojekt an der Schule, um Kindern, die von zu Hause eher ungesundes Essen gewohnt sind, Spaß an ausgewogener Ernäherung und Wissen zu vermitteln. mehr...

Seite 1 2 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB