Beiträge

Landesregierung gegen Verzerrungen bei Umsatzsteuer

Die CDU/FDP-Landesregierung will auf Bundesebene eine gerechte Mehrwertsteuer für die Gastronomie durchsetzen. «Auf diesem Gebiet gibt es eine Reihe von Verzerrungen, über deren Sinn­haftigkeit möglichst bald gesprochen werden muss», teilte Wirtschaftsministerin Christa Thoben (CDU) am Mittwoch in Düsseldorf mit. Nötig seien Lösungen, die die Gastronomie und damit den Tourismus­standort NRW im härter werdenden internationalen Wettbewerb stärkten. mehr...

Hotelgewerbe in NRW leidet unter Krise

Angesichts fallender Umsätze fordert der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) einen reduzierten Mehrwertssteuersatz im Hotel- und Gastgewerbe. Der aktuelle NRW-Konjunkturbericht für das Winterhalbjahr 2008/2009 habe ergeben, dass Hotelbetriebe in Nordrhein-Westfalen unter der Wirtschaftskrise leiden, erklärte der Verbandspräsident von Nordrhein-Westfalen, Olaf Offers, am Donnerstag in Neuss. Über 45 Prozent der insgesamt 300 befragten Hoteliers hätten zwischen Oktober 2008 und März 2009 eine geringere Zimmerauslastung festgestellt, mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. mehr...

< Seite 1 2
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB