Beiträge

Weltgrößte Ernährungsmesse Anuga beginnt in Köln

Branche klagt über Preisverfall bei Lebensmitteln

Die Wirtschaftskrise hat der deutschen Lebensmittelbranche bislang wenig zu schaffen gemacht. «Gegessen wird immer», sagte Michael Gerling vom Branchenverband Deutscher Lebensmittelhandel am Dienstag in Köln. Im vergangenen Jahr wurden im deutschen Lebensmittelhandel 164,3 Milliarden Euro umgesetzt, in diesem Jahr werden es voraussichtlich drei Milliarden Euro weniger sein. Damit werden weiterhin rund 40 Prozent des gesamten Einzelhandelsumsatzes in den Lebensmittel-Abteilungen gemacht. Allerdings könnten derzeit nur Discounter deutliche Umsatzzuwächse verzeichnen. mehr...

Erfurter Schokodealer

Alexander Kühn's Schokoladenmanufaktur auf der Krämerbrücke

Als der gelernte Grafikmaler Alexander Kühn 1995 seine Möbel für ein One-Way-Ticket nach Australien verkaufte, hatte er «keinerlei Küchenambitionen». Der heute 35-Jährige wollte nach seiner Ausbildung raus aus Erfurt. Um Geld zum Weitertouren während seiner Reisen zu verdienen, jobbte er als Kellner oder Küchenhilfe. Andere Menschen mit kulinarischen Genüssen zu bedienen sei mit der Zeit seine Leidenschaft geworden, sagt Kühn. Heute stellt er mit seinem Team in der Goldhelm Schokoladen Manufaktur in Erfurts Altstadt täglich handgefertigte Pralinen, Trüffel und Schokolade her, bis nach Japan liefert Kühn seine Produkte. mehr...

Erlebnis Käse und Wein

Ursula Heinzelmann

Gibt es deutschen Spitzenkäse? Glauben auch Sie, dass guter Käse aus Italien, Frankreich und Spanien sein muss? Ursula Heinzelmann zeigt in ihrem Buch "Erlebnis Käse und Wein", dass es guten Käse auch in Deutschland zu finden gibt. Lesen Sie selbst, wie die Autorin nahezu 3 000 Kilometer zurückgelegt hat, die unterschiedlichsten Käse probierte und - als gelernte Sommeliere und Gastronomin - diese kenntnisreich präsentiert. mehr...

Christian Lohse vom «Fischers Fritz» ist Berliner Meisterkoch 2009

Zum Berliner Meisterkoch 2009 ist Christian Lohse vom Restaurant «Fischers Fritz» im Hotel The Regent Berlin gekürt worden. Lohse sei einer der am höchsten ausgezeichneten Küchenchefs in Deutschland, sagte der Juryvorsitzende Dieter Großklaus am Dienstag in der Hauptstadt. Es sei an der Zeit gewesen, dass dieser hervorragende Koch, der mit zwei Michelin-Sternen und 18 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet sei, nun auch den Titel «Berliner Meisterkoch» trägt. mehr...

Oktoberfest - München kulinarisch

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen". An dieses alte bayerische Sprichwort hält man sich in München bis heute noch. Weit mehr als 600 Jahre lang war die bayerische Landeshauptstadt Sitz der wittelsbachischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Am Hofe wurde schon immer exquisit getafelt, aber auch die gutbürgerlichen Münchner haben es sich wohlergehen lassen. Was Reisende in Deutschland, besonders aber in München überrascht, ist eine äußerst vielfältige kulinarische Struktur. Hier sei vor allem die bodenständige Münchner Küche vermerkt, die sich trotz ihres ehrwürdigen Alters ihre Frische bewahrt hat. mehr...

Badische Winzer erwarten guten Jahrgang

Die Badischen Winzer erwarten knapp zwei Wochen vor Lesebeginn einen «exzellenten» Jahrgang 2009. Grund seien «beste Wetterbedingungen für die Weinreben während der Vegetationsperiode im Sommer und das wunderbare Wetter in diesen Tagen», teilte die Marketingzentrale Badischer Wein am Freitag in Karlsruhe mit. In den vergangenen Monaten habe es ausreichend Niederschläge gegeben und seit Anfang August sei es warm und trocken. mehr...

Verbraucher sparen nicht beim Brot

Verkauf auch in Krisenzeiten stabil - Bäckereien wollen Preise vorerst nicht erhöhen

Die Verbraucher haben in der Wirtschaftskrise bei Brot und Backwaren nicht gespart. Der Umsatz sei stabil, berichtete der Verband der Großbäckereien am Donnerstag in Düsseldorf. Vor diesem Hintergrund gebe es bei den rund 35 000 Beschäftigten der Großbäckereien bislang weder Kurzarbeit noch betriebsbedingte Kündigungen. mehr...

Gehackte Zwiebeln schmecken penetrant

Das Zerkleinern einer Zwiebel möchte man so schnell wie möglich hinter sich bringen. Doch auch wenn einem schon die beißenden Dämpfe in die Augen steigen, sollte man Zwiebeln niemals klein hacken. «Beim Hacken wird die Zwiebel gequetscht, so dass besonders viel Zwiebelsaft austritt. Das sorgt dafür, dass die Zwiebel sofort zu gären beginnt», sagt Ernst-Ulrich Schassberger, Präsident der Restaurantvereinigung Euro-Toques Deutschland aus dem baden-württembergischen Kaisersbach. mehr...

Gastwirte fordern bei Kundgebung niedrigeren Mehrwertsteuersatz

Schweigen-Rechtenbach (ddp-bwb). Rund 300 Gastronomen und Hoteliers aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben am Montag im rheinland-pfälzischen Schweigen-Rechtenbach für den reduzierten Mehrwertsteuersatz in der Gastronomie demonstriert. Die Hotel- und Gaststättenbesitzer forderten sieben statt der in Deutschland üblichen 19 Prozent Mehrwertsteuer auf ihre Leistungen, sagte der Geschäftsführer des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) Rheinhessen-Pfalz, Karl-Heinz Schott, am Montag in Schweigen-Rechtenbach. mehr...

Gefahr aus dem Gemüse

Mit der richtigen Verarbeitung lassen sich Infektionen durch Keime auf Rohkost verhindern

«Salmonellen im Essen!», «Krankheitsfalle Restaurant»: Wer solche Schlagzeilen liest, denkt meist an schlecht durchgegartes Geflügel oder rohe Eierspeisen. Was die wenigsten wissen: Auch Gemüse kann mit krankmachenden Bakterien verunreinigt sein. Das ist aber kein Grund, auf die bunte und gesunde Vielfalt zu verzichten. mehr...

< Seite 1 2 3 4 5 6 7 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB