Beiträge

Leckere und schnelle Gerichte für Mutter und Kind

So werden beide im Handumdrehen satt

Ist ein Baby auf die Welt gekommen, muss die Familie erst einmal ihren eigenen Rhythmus finden: Das Kind will beschmust, gewindelt und natürlich auch gefüttert werden. Anfangs reicht Muttermilch aus, doch etwa ab dem fünften Monat darf es gerne etwas mehr sein und man kann beginnen, feine Breie zuzufüttern. Wie man schnell für sein Baby kocht und dabei auch selbst kulinarisch nicht zu kurz kommt, verrät Kochbuchautorin Ira König: «Es gibt viele Kombirezepte, mit denen sowohl das Kind als auch die Mutter schnell ein gesundes und leckeres Essen auf den Tisch bekommen», sagt König. mehr...

Kartoffel, die Wunderknolle

Schon seit 8 000 Jahren gehört die Kartoffel in den Andenländern zu deren Hauptnahrungsmittel. In Europa trat sie ihren Siegeszug im 18. Jahrhundert an. Sie gehört zur Familie der Nachtschattengewächse wie Tomaten und Tabak. Weltweit gibt es 5 000 unterschiedliche Kartoffelsorten. Aufgrund ihrer wichtigen Stellung zur Beseitigung der Unterernährung riefen die Vereinten Nationen das Jahr 2008 zum Jahr der Kartoffel aus. mehr...

Tim Mälzer will gesunde Gerichte für die ganze Familie kochen

Fernsehkoch Tim Mälzer soll das neue ARD-Aushängeschild für gesunde Ernährung werden. Nach Angaben des Senders empfiehlt der 38-Jährige ab 18. April jeweils samstags (15.30 Uhr) leckere, ausgewogene und bezahlbare Gerichte zum Nachkochen für die ganze Familie. Dabei sollen in dem wöchentlichen halbstündigen Format «Tim Mälzer kocht!» weder Show noch Talk und Prominente im Mittelpunkt stehen, sondern der Spaß am Kochen und die richtige Ernährung für Eltern und ihre Kinder. «Das Ding ist eine Kochsendung, nicht mehr und nicht weniger», sagte Mälzer am Freitag in Hamburg. mehr...

< Seite 1 2
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB