Beiträge

Maggi-Kochstudio wird 50

Vor der Hausnummer 27 in der Neuen Kräme in der Frankfurter Innenstadt liegt seit 50 Jahren immer der gleiche würzige Duft in der Luft. Seit 9. Juli 1959 residiert zwischen Zeil und Römer eine nachkriegsdeutsche Institution - das erste Maggi-Kochstudio. Ganz so lange steht Gunda-Hedi Pfeifer dort zwar noch nicht hinterm Herd, um die Kochlöffel zu schwingen. Seit 29 Jahren trägt sie die Schürze mit Kochstudio-Logo nun aber auch schon. In fast drei Jahrzehnten hat sie viel Kurioses erlebt. mehr...

Tim Mälzer will gesunde Gerichte für die ganze Familie kochen

Fernsehkoch Tim Mälzer soll das neue ARD-Aushängeschild für gesunde Ernährung werden. Nach Angaben des Senders empfiehlt der 38-Jährige ab 18. April jeweils samstags (15.30 Uhr) leckere, ausgewogene und bezahlbare Gerichte zum Nachkochen für die ganze Familie. Dabei sollen in dem wöchentlichen halbstündigen Format «Tim Mälzer kocht!» weder Show noch Talk und Prominente im Mittelpunkt stehen, sondern der Spaß am Kochen und die richtige Ernährung für Eltern und ihre Kinder. «Das Ding ist eine Kochsendung, nicht mehr und nicht weniger», sagte Mälzer am Freitag in Hamburg. mehr...

Der neue Star unter den Speisefischen: Pangasius aus Asien

Exotische Fischarten werden in Deutschland immer beliebter. Während sich vor zehn Jahren das Angebot weitgehend auf traditionelle Fischarten aus dem Nordatlantik sowie Forellen und Karpfen aus heimischer Aquakultur beschränkte, haben sich heute Fische aus dem Mittelmeerraum, Afrika und Asien fest etabliert. Besonders der Verkauf von Pangasius aus Aquakulturen in Vietnam, Indonesien und China sei in den vergangenen Jahren stark gestiegen, berichtet die in Bonn erscheinende Zeitschrift «Forschungsreport» (Ausgabe 2/2008). mehr...

Bei Brandteig die Ofentür nicht zu früh öffnen

Bei Brandteig darf die Ofentür nicht zu früh aufgemacht werden: Bevor sich keine goldbraune Kruste gebildet hat, sind Windbeutel und Co. äußerst empfindlich - wird die Ofentür während des Backens geöffnet, fallen sie häufig in sich zusammen, so die in Hamburg erscheinende Zeitschrift «Living at home» (Ausgabe 2/2009). mehr...

Hamburg feiert 820. Hafengeburtstag mit mehr als 300 Schiffen

Mehr als 300 Schiffe werden zum diesjährigen Hamburger Hafengeburtstag erwartet. Unter den schwimmenden Gästen seien 13 Großsegler sowie die fünf Kreuzfahrtschiffe MS «Deutschland», «Amadea», «Delphine Voyager», «Fram» und «AIDAcara», teilten die Veranstalter am Dienstag in Hamburg mit. Die 820. Auflage des den Angaben zufolge größten Hafenfestes der Welt steigt vom 8. bis 10. Mai entlang der Elbe zu Wasser, zu Land und zu Luft zwischen HafenCity, Kehrwiederspitze, St. Pauli Landungsbrücken und Fischauktionshalle. Die Veranstalter erwarten mehr als eine Million Besucher aus dem In- und Ausland. mehr...

< Seite 1 2
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB