Beiträge

Öko-Betriebe: Bei Lebensmitteln mehr auf Qualität achten

Die Biohöfegemeinschaft von Sachsen-Anhalt hat die Verbraucher zu einem Umdenken beim Lebensmittelkauf aufgefordert. Der rapide Preisverfall in fast allen Sortimenten sei «keine gesunde Entwicklung», sagte Vorstand Günter Schlotter in Magdeburg der Nachrichtenagentur ddp. Der Kunde in Deutschland müsse seine Trägheit ablegen und ein größeres Bewusstsein für Qualität entwickeln, die nicht zum Nulltarif geboten werde. mehr...

Gregor Hauers emotionale Küche

Die neue Genießer-Karte

Das Kochen ist seine Passion und da überlässt Gregor Hauer nichts dem Zufall. Was beim Einkauf der frischen Produkte beginnt, hört bei der Zubereitung am Herd noch lange nicht auf. Genauso wichtig wie beste Qualität aller Zutaten, Verwendung regionaler Produkte und aufmerksamer Service ist ihm die „Komposition“ der Speisekarte, sozusagen als „erster Gang“ des Menüs. Mit einer neu zusammengestellten Auswahl an Gerichten seiner emotionalen Küche startet der ambitionierte Koch in die kulinarische Herbstsaison. Er setzt dabei Akzente und interpretiert Bodenständiges neu, ohne auf internationale Standards zu verzichten. mehr...

Pfifferlinge lieber einzeln kaufen

Im Spätsommer sprießen die Pfifferlinge wieder und landen in den Kochtöpfen von Pilzliebhabern. Beim Kauf frischer Pfifferlinge sollten Kunden allerdings genau hinschauen und lieber zu loser als zu abgepackter Ware greifen, wie die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen empfiehlt. mehr...

Weltgrößte Ernährungsmesse Anuga beginnt in Köln

Branche klagt über Preisverfall bei Lebensmitteln

Die Wirtschaftskrise hat der deutschen Lebensmittelbranche bislang wenig zu schaffen gemacht. «Gegessen wird immer», sagte Michael Gerling vom Branchenverband Deutscher Lebensmittelhandel am Dienstag in Köln. Im vergangenen Jahr wurden im deutschen Lebensmittelhandel 164,3 Milliarden Euro umgesetzt, in diesem Jahr werden es voraussichtlich drei Milliarden Euro weniger sein. Damit werden weiterhin rund 40 Prozent des gesamten Einzelhandelsumsatzes in den Lebensmittel-Abteilungen gemacht. Allerdings könnten derzeit nur Discounter deutliche Umsatzzuwächse verzeichnen. mehr...

Weinlese in Hamburg verspricht guten Jahrgang des seltenen Tropfens

Deutschlands nördlichster Weinberg in Hamburg dürfte in diesem Jahr einen Spitzenjahrgang hervorgebracht haben. Der seltene Roséwein sei diesmal von ganz besonderer Qualität, sagte Bürgerschaftspräsident Berndt Röder (CDU) am Freitag bei der Weinlese am Hamburger Stintfang. Noch am selben Tag sollten die Trauben zum Keltern nach Stuttgart gebracht werden. Im nächsten Jahr kommt der «Stintfang Cuvee 2009» dann zurück nach Hamburg. mehr...

Der Winzerkönig aus Escherndorf

Horst Sauer führt eines der hochdekoriertesten Weingüter in Franken

Im unterfränkischen Weinort Escherndorf zeigen einige Winzer gerne, was sie erreicht haben. So dekorieren sie ihre Hauswände mit Auszeichnungen und Titeln. In der Bocksbeutelstraße 14 herrscht dagegen Purismus. Auf dem schlichten Metalltor stehen lediglich die Lettern «Horst Sauer». Ein Name, der Weinkennern auf der ganzen Welt das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. mehr...

Johann Lafer: Meine besten Rezepte

Johann Lafer ist nicht nur ein bekannter Sternekoch, sondern teilt auch seit einigen Jahren seine Küchen-Geheimnisse mit seinem Fernsehpublikum. Nun hat er in dem Kochbuch «Meine besten Rezepte» seine Lieblings-Kreationen zusammengefasst. Über 250 Köstlichkeiten wählte er aus seiner umfangreichen Rezeptsammlung aus: Für jeden Anlass, jeden Geschmack und jeden Geldbeutel bietet das Buch etwas Passendes - ganz gleich, ob es ein schnelles Alltagsgericht für den Familientisch oder ein umfangreiches Menü für Gäste sein soll. mehr...

Der Korken hat in Franken bald ausgedient

Schraubverschluss vor allem bei Weißweinabfüllungen dominierend

Für Wein-Traditionalisten ist er nicht wegzudenken: der charakteristische Plopp beim Öffnen einer Flasche. Doch in Franken wird der klassische Naturkork immer mehr zum Auslaufmodell und muss hochwertigen Schraubverschlüssen, den sogenannten Stelvin-Kapseln, weichen. Voran geht dabei der Präsident des fränkischen Weinbauverbandes Artur Steinmann. In seinem Weingut werden schon jetzt fast 100 Prozent der Flaschen mit Schraubverschlüssen bestückt. «Wir planen das nicht, das ist eine Dynamik am Markt und bei den Winzern», sagt Steinmann zur Abkehr von der Tradition. mehr...

Verband der Prädikatsweingüter feiert 100. Geburtstag

Bad Kreuznach (ddp-rps). Der Verband der Prädikatsweingüter (VDP) feiert 2010 seinen 100. Geburtstag. Der Verband stellt sein Jubiläum unter das Motto «100 Jahre beste Weine aus besten Lagen von kreativen Winzern», wie der Verband am Freitag in Bad Kreuznach mitteilte. Im Jahr 100 seines Bestehens habe der Verband «eine enorme Anerkennung erreicht, bei Weinliebhabern und in der Weinwelt gleichermaßen», sagte VDP-Präsident Steffen Christmann. mehr...

Federweißer wird bereits ab kommende Woche gelesen

Roter Primeur weniger gefragt - Jahrgang 2009 entwickelt sich gut

Mit dem Ende des Sommermonats August bricht auch wieder die Zeit für die ersten neuen Weine des Jahrgangs an. Den ersten deutschen Federweißer wird es bereits kommende Woche geben. In der Pfalz werden die ersten Winzer am Dienstag mit der Lese der Trauben für den Federweißer starten, sagte Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut in einem Interview der Nachrichtenagentur ddp in Mainz. mehr...

< Seite 1 2 3 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB