Beiträge

Rezept der Woche: Gebratene Jakobsmuscheln mit Graupensalat und Kartoffelstroh

Meeresfrüchte sind eindeutig ein Trend in der deutschen Küche. Das verwundert nicht, denn die leckeren Tiere aus dem Meer präsentieren sich erstaunlich vielseitig - auch abseits der gängigen Kombination mit Fisch. Im Sommer erfrischen sie in Salaten und Ragouts und im Winter verleihen sie Terrinen und Suppen eine frische Note. Doch sie bieten noch viel, viel mehr. mehr...

FAZ am Sonntag kürt Dresdner Weinkulturbar zur Weinbar des Jahres

Vor etwas mehr als zwei Jahren erfüllte sich Silvio Nitzsche den Lebenstraum einer kleinen Weinbar, die ganz anders sein sollte als alles, was es sonst so gab. Der gelernte Sommelier, der zuvor unter anderem fünf Jahre in dem Drei-Sterne-Restaurant im Schlosshotel Lerbach tätig war, wollte in seiner WEIN | KULTUR | BAR vor allem die unbekümmerte Freude am Wein weiterreichen. Am Wochenende wurde sein gerade mal 20 Personen fassendes Lokal von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung zum Weinlokal des Jahres gewählt. mehr...

Ausgezeichnet - Vierfach Gold für Allgäuer Brauhaus-Biere

(PREGAS) Beim Allgäuer Brauhaus fängt das neue Jahr gut an. Bei der internationalen Qualitätsprüfung für Bier, durchgeführt von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) erhielt die Traditionsbrauerei gleich vier Goldmedaillen. Teutsch Pils, Alt Kemptener Weisse, Fürstabt Hefeweizen Leicht und das Altenmünster Brauer-Bier urig/würzig wurden mit der höchsten Auszeichnung prämiert. „Den Prüfungsparcours haben unsere Biere mit Bravour bestanden. Mit der erfolgreichen Teilnahme an der DLG-Qualitätsprüfung haben unsere Braumeister wieder einmal bewiesen, dass im Allgäuer Brauhaus Qualität an oberster Stelle steht", freut sich Brauhaus-Vorstand Heinz Christ. mehr...

Aigner wertet Grüne Woche als «vollen Erfolg»

Besucherzahlen und Umsätze trotz Krise konstant

Berlin (ddp-lbg). Die Internationale Grüne Woche in Berlin trotzt der Krise. Die Besucherzahlen und die Konsumausgaben lagen 2010 nach Angaben der Veranstalter auf dem hohen Niveau des Vorjahres. «Die Grüne Woche war ein voller Erfolg für die Aussteller, Teilnehmer und Besucher», sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). Die nach Angaben der Organisatoren weltgrößte Leistungsschau der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie des Gartenbaus ging am Sonntagabend nach zehn Tagen zu Ende. mehr...

In Neukieritzsch wird Sauerkraut noch mit den Füßen gestampft

Kleinunternehmen produziert seit 1927 Rohkonserven

Mit einer Forke verteilt Tommy Busch die vom Band fallenden Weißkohl-Raspel. Zugleich tritt er mit seinen weißen Gummistiefeln alles gleichmäßig fest. Rund zehn Tonnen Kraut fasst das Silo in dem Unternehmen in Neukieritzsch bei Leipzig. Zwischen jede Lage streut Buschs Kollegin Marlies Schubert Salz und Gewürze wie Kümmel und Wacholderbeeren. Wenn zum Feierabend das Silo voll ist, kommt obendrauf eine Plane, die mit Wassertonnen beschwert wird. Denn nur unter Luftabschluss wird aus dem Weißkohl Sauerkraut. mehr...

Auszeichnung für beste Regent-Winzer

Im Rahmen der Grünen Woche hat Julia Klöckner, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, die Weinerzeuger ausgezeichnet, die im Jahr 2009 die besten Weine aus der Rotweinrebsorte Regent vorgestellt haben. mehr...

Neuer Bio-Einkaufsführer für Mecklenburg-Vorpommern erschienen

Ein neuer Bio-Einkaufsführer gibt einen aktuellen Überblick über Naturkostläden und Bio-Hotels in Mecklenburg-Vorpommern. Die 60 Seiten starke Broschüre sei pünktlich zur Grünen Woche in Berlin erschienen und werde über Bio-Partner und Tourismuszentralen angeboten, sagte eine Sprecherin des herausgebenden Vereins «landaktiv» am Donnerstag in Dierhagen. Zuletzt war der Bio-Einkaufsführer vor drei Jahren herausgegeben worden. mehr...

Einfach fantastisch!

Bei Lea Linster geht in der Küche nichts ohne die Liebe: Die bislang einzige weibliche Trägerin des "Bocuse d'Or", der höchsten Auszeichnung der Köche, brutzelt, rührt und backt grundsätzlich "avec amour". Mit viel Liebe hat die Luxemburger Spitzenköchin, bekannt aus "Brigitte" und diversen Kochshows, nun mehr als 100 neue Rezepte ersonnen - zu finden sind sie in Linsters neuem Buch "Einfach fantastisch!". mehr...

Süße Kleinigkeiten für den Alltag

Macarons kann man leicht selbst machen

Macarons kann man derzeit überall entdecken. In herrlichen Farben von zartem Beige bis hin zu kräftigem Rot und mit feinen Cremefüllungen liegen sie appetitlich aufgereiht in den Vitrinen der Konditoren und warten auf Leckermäuler. "Die kleinen süßen Köstlichkeiten haben ihre Wurzeln in der französischen Patisserie und waren in den 50er Jahren zum ersten Mal modern", erklärt Adelheid Schmidt-Thomé, Co-Autorin des Buches "Macarons und Petits Fours". In Zürich kenne man die kleinen Köstlichkeiten als "Luxemburgerli", und mittlerweile seien sie auch hierzulande zu finden. mehr...

Rezept der Woche: Kokos-Schoko-Macarons

Macarons und die anderen süßen Kleinigkeiten aus der französischen Patisserie liegen seit einiger Zeit absolut im Trend. Immer mehr kleine Patisserien bieten die kleinen Kostbarkeiten an, denn kostbar sind sie wirklich: verführerisch, süß und teuer. Dabei sind sie - wie Pralinen - mit der richtigen Anleitung leicht selbst zu machen. Viele praktische Tipps, wichtiges zu Zutaten und Arbeitsgerät und Schritt-für-Schritt-Fotos helfen dabei. Versuchen Sie sich also an bunten Macarons mit unterschiedlichsten Füllungen, kleinen Nusskränzen mit Baiser, Tartelettes mit Zitronencreme und Beeren oder karamellisierten Walnüssen, Bananen-Karamell-Törtchen, Petit fours in vielen Variationen, Sacherherzen oder fruchtigen Biskuittörtchen. mehr...

< Seite 1 ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 55 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB