Beiträge

Maggi-Kochstudio wird 50

Vor der Hausnummer 27 in der Neuen Kräme in der Frankfurter Innenstadt liegt seit 50 Jahren immer der gleiche würzige Duft in der Luft. Seit 9. Juli 1959 residiert zwischen Zeil und Römer eine nachkriegsdeutsche Institution - das erste Maggi-Kochstudio. Ganz so lange steht Gunda-Hedi Pfeifer dort zwar noch nicht hinterm Herd, um die Kochlöffel zu schwingen. Seit 29 Jahren trägt sie die Schürze mit Kochstudio-Logo nun aber auch schon. In fast drei Jahrzehnten hat sie viel Kurioses erlebt. mehr...

Bayern mit vegetarierfreundlichstem Bundesliga-Stadion

Nach der verkorksten Bundesliga-Saison ohne Titel darf sich der FC Bayern doch noch über einen Sieg freuen. Die heimische Allianz Arena in München ist von der Tierschutzorganisation Peta zum vegetarierfreundlichsten Erstliga-Stadion gekürt worden. Wie Peta am Donnerstag in Gerlingen führt München das Ranking mit 20 «Essenspunkten» an, gefolgt von Schalke 04 (9) und Eintracht Frankfurt (8). mehr...

Surfbrett, Prinzessinnen-Schloss und Fußball - Bei Motiv-Torten ist nichts unmöglich - Die Basis bilden Biskuitböden mit Creme oder Sahne

Eine fantasievolle Torte ist der absolute Knüller auf jeder Kaffeetafel: Mit ihr kann man große Gäste beeindrucken und kleine glücklich machen kann. «Für jeden Anlass und Geschmack gibt es die passende Torte - egal ob sie witzig, prunkvoll oder romantisch aussehen soll», sagt die Torten-Designerin Barbara Sedlmayr, die seit 1990 in Alling bei München ihre eigene kreative Konditorei führt (tortenfee.de). Angebot und Nachfrage reichten von klassischen Hochzeitstorten über einfallsreiche Motiv-Torten für Events und Geburtstage bis zu süßen Liebeserklärungen. mehr...

Krapfen, Mutzen oder Scherben: Fettgebäcke sind Narrentradition

Am Aschermittwoch ist alles vorbei - auch das gehaltvolle Essen. Um für die Fastenzeit gerüstet zu sein, langten die Menschen früher noch einmal richtig zu. Außerdem mussten leicht verderbliche Nahrungsmittel wie Milch, Eier und Schmalz möglichst aufgebraucht werden. «So ließen sich die Menschen nahrhafte Krapfen statt trockener Brote schmecken», erläutert Janette Schröder, Rezeptbuchautorin aus München. Und so hat Fettgebäck bis heute an den tollen Tagen landauf, landab Tradition - ob es nun Krapfen, Mutzen oder Scherben sind. mehr...

Rauchverbot gelockert

Raucher können in Bayern unter bestimmten Voraussetzungen bald wieder in Gaststätten qualmen. Das Kabinett beschloss am Dienstag in München einen entsprechenden Gesetzentwurf, wie die Staatskanzlei mitteilte. Vom Rauchverbot ausgenommen sollen ab August unter anderem Gaststätten mit Nebenräumen sein. Bierzelte, für die auch bislang eine Ausnahmegenehmigiung galt, sind ab sofort vom Rauchverbot ausgenommen. Bei der Opposition stieß das Vorhaben auf scharfe Kritik. Aber auch der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband (BHG) reagierte enttäuscht. mehr...

< Seite 1 2 3
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB