Beiträge

Nichts für Faule und Spontane

Um bei veganer Ernährung gesund zu bleiben, bedarf es sorgfältiger Planung

Gießen (ddp). Wer dauerhaft auf Fleisch verzichtet, muss nicht zwangsläufig vom selbigen fallen. Wie aber sieht es bei sogenannten Veganern aus? Kommt der Mensch auf Dauer auch ohne Eier, Milch, Käse und andere tierische Produkte aus? Ja, sagen die Befürworter, die sich meist aus ethischen Gründen für eine rein pflanzliche Ernährung entscheiden. Deutsche Fachgesellschaften sehen das etwas kritischer. mehr...

Essbare Landschaften

Ein Streifzug durch Mecklenburg-Vorpommern

Durch Mecklenburg-Vorpommerns «Essbare Landschaften» führt ein neuer Heimatband vom Rostocker Hinstorff-Verlag. Die von einer Autorengruppe verfasste Neuerscheinung «Essbare Landschaften - Ein Streifzug durch Mecklenburg-Vorpommern» stelle landestypische Erzeugnisse, Rezepte und die dahinterstehenden Produzenten aus dem Nordosten Deutschlands vor, teilte der Verlag am Sonntag in Rostock mit. mehr...

Carrotmob statt Boykott

Verbraucher wollen mit strategischem Konsum für den Klimaschutz eintreten

Cengiz Kimyeci wollte es zuerst nicht glauben, als eine Gruppe junger Leute vor einigen Monaten seinen Spätkauf in Berlin-Kreuzberg betrat und ankündigte, den Laden leerkaufen zu wollen. «Ich dachte, die wollen mich verschaukeln», erzählt der Händler. Die Idee war ungewöhnlich. Möglichst viele Leute sollten an einem bestimmten Tag zu einer festgelegten Zeit in Kimyecis Laden einkaufen. Im Gegenzug sollte er einen vereinbarten Prozentsatz der in dieser Zeit erzielten Einnahmen dafür investieren, die CO2-Emmissionen seines Ladens zu reduzieren. «Carrotmob» nennt sich diese Aktionsform und stammt aus den USA. mehr...

Weinkrone geht zum elften Mal an die Mosel

Die 61. Deutsche Weinkönigin heißt Sonja Christ

Sie war schon nach der Fachbefragung als Favoritin gehandelt worden, am Ende trug Sonja Christ tatsächlich die Krone: Die 25 Jahre alte Betriebswirtin von der Mosel wurde am Freitagabend in Heilbronn zur 61. Deutschen Weinkönigin gekrönt. Damit holte die Winzertochter aus Oberfell zum elften Mal die höchste deutsche Weinauszeichnung in das Anbaugebiet im Nordwesten von Rheinland-Pfalz. Auf die neue Weinmajestät wartet nun ein turbulentes Jahr mit rund 250 Terminen als deutsche Weinbotschafterin im In- und Ausland. Ihr zur Seite stehen dabei Christl Schäfer aus Württemberg und Isabell Kindle aus Baden, die zu Weinprinzessinnen gekürt wurden. mehr...

Ernährungsmesse Anuga ab Samstag in Köln

Ananas am Stiel, Würstchen aus Thunfisch und ein bizarrer Cola-Chili-Mix sind drei der Neuheiten, die ab Samstag (10. Oktober) auf der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga in Köln vorgestellt werden. Bis Mittwoch (14. Oktober) präsentieren 6522 Anbieter aus 97 Ländern auf der Leistungsschau der Lebensmittelbranche ihre Produkte. Nach Angaben von Koelnmesse-Chef Gerald Böse ist dafür die komplette 287 000 Quadratmeter Brutto-Ausstellungsfläche auf dem Kölner Messegelände belegt. mehr...

Noch keine Entscheidung im Streit um Abgaben für Weinwerbung

Im Prozess um Zwangsabgaben von Winzern an die Gebietsweinwerbung und den Deutschen Weinfonds hat das Verwaltungsgericht Koblenz am Mittwoch noch keine Entscheidung getroffen. Der Deutsche Weinfonds habe bei der Verhandlung ein Gutachten vorgelegt, das von den Richtern geprüft worden sei, wie ein Gerichtssprecher sagte. Nun hätten der Kläger und die Beklagten die Möglichkeit, dazu Stellung zu nehmen. Dies könne auch in schriftlicher Form erfolgen, wenn die Beteiligten zustimmten. mehr...

Gregor Hauers emotionale Küche

Die neue Genießer-Karte

Das Kochen ist seine Passion und da überlässt Gregor Hauer nichts dem Zufall. Was beim Einkauf der frischen Produkte beginnt, hört bei der Zubereitung am Herd noch lange nicht auf. Genauso wichtig wie beste Qualität aller Zutaten, Verwendung regionaler Produkte und aufmerksamer Service ist ihm die „Komposition“ der Speisekarte, sozusagen als „erster Gang“ des Menüs. Mit einer neu zusammengestellten Auswahl an Gerichten seiner emotionalen Küche startet der ambitionierte Koch in die kulinarische Herbstsaison. Er setzt dabei Akzente und interpretiert Bodenständiges neu, ohne auf internationale Standards zu verzichten. mehr...

Links zum Thema Halloween

Halloween hat sich in Deutschland fast so verbreitet wie die Fasenacht. Kinder und Erwachsene lieben es nicht nur die Kürbisse auszuhöhlen und ihr Heim damit zu schmücken, sie verkleiden sich auch sehr gerne, um in die gruselige Welt ab- oder einzutauchen. Dazu benötigt man natürlich auch die richtige Speise. Wir haben Ihnen einige Links zusammengestellt, die Ihnen zeigen, was an Halloween absolut angesagt ist. Kürbis ist für diese Jahreszeit ein Muss! Kürbis in den unterschiedlichsten Variationen und Zubereitungsarbeiten. Kürbis, einfach lecker. Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste. mehr...

Couscous, Bulgur und Polenta schmecken zu Fisch und Fleisch

Klein, körnig, gelblich - Couscous, Bulgur und Polenta sehen sich auf den ersten Blick sehr ähnlich. Tatsächlich aber kommen die geschroteten Getreidekörner aus unterschiedlichen Regionen, werden unterschiedlich hergestellt, und jede Sorte hat ihren eigenen Geschmack - aber alle drei lassen sich mit vielerlei Speisen kombinieren. Das teilt der der aid Infodienst Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft mit. Couscous ist ein Grundnahrungsmittel der nordafrikanischen Küche und wird aus dem Grieß von Weizen, Gerste oder Hirse hergestellt. mehr...

Die Meerrettichwurzel darf nicht zu groß sein

Beim Einkauf von frischem Meerrettich sollte man einige Tipps beherzigen: «Man sollte darauf achten, dass die Wurzel nicht zu groß ist - sie sollte nicht länger als 25 Zentimeter sein, am besten ist eine Größe von ungefähr 15 Zentimetern», sagt Jens Dannenfeld, Küchenchef des Kölner Sternelokals «L'Escalier». Sonst bestehe die Gefahr, dass der Meerrettich holzig sei. mehr...

< Seite 1 ... 20 21 22 23 24 25 26 27 28 ... 55 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB