Beiträge

Suppen selber machen

Auf die Qualität der Zutaten kommt es an

Wenn's draußen knackig kalt ist, ist eine heiße Brühe ein wahrer Genuss. Schon bei der Zubereitung duftet die ganze Wohnung. «Bei einer guten Brühe müssen vor allem die Produkte stimmen, aus denen sie gemacht wird», betont Walter Stemberg, Inhaber des Gourmetlokals Haus Stemberg im Bergischen Land. Fleisch und Gemüse sollten von höchster Erzeugerqualität sein und möglichst aus regionaler Produktion stammen. mehr...

Rezept der Woche: Düsseldorfer Senfsuppe mit Blutwurst

Bier wird zu Karnevalszeiten ja in rauhen Mengen genossen. Dass man es auch zum Kochen verwenden kann, zeigt unser aktuelles Rezept der Woche: Die traditionelle Düsseldorfer Senfsuppe mit Blutwursteinlage wird erst durch einen Schuss Alt-Bier richtig rund. Das Rezept stammt übrigens aus dem Gorurmetlokal Haus Stemberg im Bergischen Land. mehr...

Nur frische Kräuter sorgen beim Kochen für das volle Aroma

Frische Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Thymian und Rosmarin machen ein Gericht schmackhafter. Doch kann man stattdessen auch ohne schlechtes Gewissen zu Tiefkühlware greifen? «Ich verwende in meiner Küche ausschließlich frische Kräuter», sagt Sternekoch Johann Lafer. «Es ist heute kein logistisches Problem mehr, sie zu jeder Jahreszeit in Bio-Qualität zu kaufen. Noch dazu sehen die kleinen Töpfchen am Fenster sehr dekorativ aus.» Frische Kräuter hätten ein sehr viel intensiveres Aroma als tiefgekühlte Ware, denn durch das Einfrieren bildeten sich kleine Eiskristalle um die Kräuter, die das Aroma verfälschen könnten. mehr...

Backen mit Biskuit ist leichter als gedacht

Feine Rezeptideen für Einsteiger

Bei Biskuit denkt man an imposante Torten mit mehreren Schichten und fruchtig-sahnigen Füllungen. Anfänger schrecken vor diesem Aufwand in der Regel zurück und lassen die Finger vom locker-zarten Biskuitteig. «Dabei ist das gar nicht nötig, denn es gibt auch leichtere Rezepte für Einsteiger», weiß Martina Kittler, Autorin des Buches «Crashkurs Backen» (GU). Gar nicht kompliziert seien zum Beispiel der Mandelkuchen aus Mallorca, eine einfache Biskuittorte mit nur einem Boden oder eine leckere Biskuitrolle mit sahniger Füllung. mehr...

Rezept der Woche: Mandelkuchen aus Mallorca

Wer es gerne zart und locker mag, für den ist die mallorquinische Dessertspezialität "Gato de Almendra", genau das Richtige. Backen Sie diese Woche mit Restaurant Online eine verführerische Torte, die nur aus gemahlenen Mandeln, Zucker, Eiern und Gewürzen besteht und ganz ohne Mehl auskommt. mehr...

Bier ist dank seines Siliziumgehalts gut für die Knochendichte

Eine frohe Botschaft für alle Bierliebhaber: Das Gebräu ist gut für die Knochen, denn es enthält ausreichende Mengen an mineralischem Silizium, um die Knochendichte zu erhöhen und damit Osteoporose vorzubeugen. Das haben US-Forscher bei einer aufwendigen Analyse festgestellt, in der sie verschiedene Bieringredienzien auf ihren Siliziumgehalt hin untersucht und den Brauprozess sowie über 100 Biere genauer unter die Lupe genommen haben. mehr...

Die «Köbine»

Silke Bondsa arbeitet als weiblicher Köbes in Kölner Brauhaus

Seine eigensinnige und leicht ruppige Art hat den «Köbes», wie der Kellner in den rheinischen Brauhäusern genannt wird, berühmt gemacht. Ungefragt stellt er den Gästen ein neues Kölsch oder Altbier auf den Tisch, auch wenn diese das alte noch gar nicht ausgetrunken haben. Der «Köbes» arbeitet hart, trägt schwere Tabletts und Teller und läuft in den oft verwinkelten Gastschänken lange Wege. Silke Bondsa aus Köln ist eine der wenigen Frauen, die diesen Beruf ausüben. «Man muss definitiv schlagfertig und darf nicht zimperlich sein», sagt die 39-Jährige, die sich seit zwei Jahren in der Männerdomäne behauptet. mehr...

Greenpeace: Keine Verbesserung bei Pestizidbelastung in Salaten

Die Belastung mit giftigen Pestiziden in Kopfsalat und Rucola hat offenbar nicht abgenommen. Wie die Umweltschutzorganisation Greenpeace am Dienstag in Hamburg mitteilte, waren 29 von 36 Proben aus Supermärkten und Discountern mit Rückständen von Pestiziden belastet. 11 der 21 Kopfsalate und 4 der 12 Rucola-Proben aus konventionellem Anbau hält Greenpeace für nicht empfehlenswert. Bio-Rucola hingegen sei kaum belastet. Bio-Kopfsalate boten die Supermärkte im Untersuchungszeitraum nicht an. Zudem hat die Umweltschutzorganisation Strafanzeige gegen Tengelmann erstattet, weil in Kopfsalat die sogenannte Akute Referenzdosis (ARfD) eines Pestizids überschritten worden sei. Der Verzehr könne insbesondere für Kinder gefährlich sein. Das von Greenpeace beauftragte Labor entdeckte den Angaben zufolge ferner von der EU nicht zugelassene Wirkstoffe wie das als Nervengift wirkende Tolclofos-Methyl. Neben italienischer Ware sei auch ein Kopfsalat aus Deutschland betroffen. mehr...

Fränkische Spezialitäten sind bodenständig und abwechslungsreich

Schlemmen mit Schäufele, Schmorbraten, Kloß und Soß'

Fleischküchle mit Kartoffelsalat, Schäufele mit Sauerkraut, Kalbsnierenbraten mit Meerrettichgemüse oder Sauerbraten mit Klößen - die fränkische Küche ist deftig, bodenständig und bietet ihren Liebhabern dabei sehr viel Abwechslung. «Traditionell kommen in Franken Fleisch und viel frischer Fisch, dazu Kartoffeln und Gemüse aus der Region auf den Tisch», sagt Evelyn Körner, Inhaberin des alteingesessenen Gasthofs Körner im unterfränkischen Bad Kissingen. Auch ein Süppchen als Appetitanreger vorweg und einen frischen Salat zum Hauptgericht schätze man hier sehr. mehr...

Rezept der Woche: Fleischküchle mit Schafmäule-Kartoffel-Salat

Bodenständig ist das Essen in Franken, deftig und lecker. Ob Fleisch, Fisch, Gemüse oder Süßspeisen, die Gerichte sind immer reichhaltig. Kochen Sie diese Woche mit Restaurant Online Fränkische Fleischküchle mit Schafmäule-Kartoffelsalat. mehr...

< Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 44 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB