Beiträge

Gemüse Garten Kochbuch

Passionierte Gemüsegärtner leben und speisen nach dem Rhythmus der Jahreszeiten. Je nach Saison landen bei ihnen selbst angebauter Kürbis, eigenhändig herangezüchtete Tomaten oder selbst gepflücktes Beerenobst auf dem Tisch. Der Brite Andi Clevely folgt in seinem Ratgeber «Gemüse Garten Kochbuch» diesem Jahresablauf und gibt für jede Saison die passenden Tipps fürs Gärtnern und das darauf folgende Kochen. mehr...

Insektenabwehrmittel in Pfifferlingen aus Osteuropa möglich

Pfifferlinge aus Russland, Litauen und Rumänien können nach Angaben von Verbraucherschutzminister Eckhard Uhlenberg (CDU) auch in diesem Jahr mit einem verbotenen Insektenabwehrmittel belastet sein. Uhlenberg riet am Freitag in Düsseldorf Verbrauchern dazu, beim Kauf von frischen Pfifferlingen das Herkunftsland zu achten. mehr...

Wenn das Essen im Zug schon nach Urlaub schmeckt -

Der «Mann des Genusses» kocht in Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm

«Hier empfängt dich Freude, entsteigst du gesundet dem Bade.» Die Inschrift schmückt auf Latein die tempelartige Fassade des Kurhauses von Heiligendamm. Ein Willkommensgruß, der gleichermaßen als Versprechen des ältesten Seebades Deutschlands zu werten ist. Kaum ein Ankömmling, der sich nicht vom architektonisch einzigartigen Ensemble der Weißen Stadt am Meer beeindruckt zeigt. Dem zunächst klassizistischen Stil der Bade- und Logierhäuser inmitten von Buchenwäldern folgte eine mehr...

Das Teubner Handbuch Asiatisch

Viele Hobbyköche trauen sich nicht an die asiatische Küche heran. Denn die meisten der dort verwendeten exotischen Zutaten sind hierzulande kaum bekannt, die Zubereitung und die Garmethoden scheinen oft zu kompliziert. «Das Teubner Handbuch Asiatisch« will diesem Problem ein Ende setzen. Neben Rezepten finden sich darin auch genaue Beschreibungen der Zutaten und ihrer Verwendung sowie Tipps zu Kochtechniken rund um die Asia-Küche. mehr...

Ab an den Herd! - Auch als Kücheneinsteiger einfach und lecker kochen

Wie bei sportlichen Disziplinen gilt auch in der Küche der Wahlspruch «Übung macht den Meister». Mit ein bisschen Motivation und dem richtigen Equipment lassen sich schon nach kurzer Zeit tolle Gerichte zaubern. «Jeder kann kochen lernen. Was zählt, ist eine gute Anleitung», sagt Martina Kittler, Autorin des Buches «Crashkurs Kochen» (GU). Für Einsteiger empfiehlt die Expertin Rezepte mit den Grundzutaten Nudeln, Kartoffeln, Eier oder Reis. «Sobald man damit gut zurechtkommt, kann man sich weiter vorwagen und Rezepte mit immer neuen Lebensmitteln ausprobieren», sagt Kittler. mehr...

Ratatouille und Zigeuner-Rührei

Berliner Schüler lernen kochen - Sarah Wiener Stiftung will Kindern gesunde Ernährung vermitteln

Zum Ende des Schuljahres haben die Kinder der Klasse 6a der Peter-Jordan-Förderschule in Berlin-Charlottenburg etwas Besonderes vor: Gemeinsam kochen sie für ihre Eltern ein Menü mit mehreren Gängen. Wie man so etwas macht - vom Schreiben des Einkaufszettels über das gemeinsame Kochen und Essen bis hin zum Abspülen - haben die Schüler in den vergangenen Monaten gelernt. Seit Beginn des Schuljahres fördert die Sarah Wiener Stiftung ein Kochprojekt an der Schule, um Kindern, die von zu Hause eher ungesundes Essen gewohnt sind, Spaß an ausgewogener Ernäherung und Wissen zu vermitteln. mehr...

Kulinarische Reise nach Russland

Genießen mit Kaviar, Blini und Borschtsch

Kaviar, Blini, Borschtsch und viel Wodka - diese Genüsse zählen wohl zu den bekanntesten russischen Spezialitäten. Was das riesige Land kulinarisch darüber hinaus zu bieten hat und wie dort gekocht wird, verrät Barbara Boudon, Co-Autorin des Kochbuchs «Russland. Genussreise & Rezepte» (Hädecke). «Die russische Küche fasziniert durch ihre Vielfalt und Einfachheit. Gute Produkte werden zu herrlich ehrlichen Gerichten verarbeitet», sagt Boudon. mehr...

Türkisch kochen

Ghillie Basan

Voller Düfte und Aromen, einfach in der Zubereitung und komplex im Geschmack, mit Herz und Liebe erlebt und gekocht: So präsentiert Ghillie Başan die türkische Küche. Jenseits von Döner hat die türkische Küche weit mehr zu bieten als (wenn auch sehr köstliches) Fastfood an der Straßenecke. Ob "Frauenschenkel", "Jungmädchenbrüste", einen "Imam, der in Ohnmacht fällt", "Freude für den Ehemann" oder einen süßen mehr...

Gemüse aus dem Tontopf ist besonders aromatisch

In der türkischen Küche wird Gemüse traditionell im Tontopf gegart. «Das Gemüse schmeckt durch diese Zubereitung herrlich aromatisch», weiß die Kochbuchautorin Derya Semra Uzun-Önder («Türkisch vegetarisch», Hädecke). Wer sich einen Tontopf zulegen möchte, sollte einige Hinweise beachten. «Am besten ist es, wenn der Topf innen und außen unglasiert ist», sagt die Autorin. So könne die Luft bei der Zubereitung von innen nach außen zirkulieren, was das Aroma der Speisen verstärke. mehr...

Bio-Restaurants suchen regionale Zulieferer

Neue Internetplattform bio-mv.de führt Erzeuger, Gastronomen und Kunden zusammen

Mit seiner Bio-Küche trifft das Walfischhaus in Born auf dem Darß offenbar genau den Geschmack der Gäste. Erst vor fünf Jahren eröffnet, ist das komplett auf die Verarbeitung von Bioprodukten eingerichtete Restaurant mittlerweile so beliebt, dass Gäste Wartelisten in Kauf nehmen. «Die Leute schätzen Bio-Küche, frische, reine Zutaten aus der Region», sagt Inhaber und Küchenchef Heiko Fulfs. «Wir haben zwar immer mehr Gäste, aber die Zulieferer für die Produkte rennen uns nicht gerade die Tür ein», bedauert er. Nur gut die Hälfte seiner Lebensmittel bezieht der 37-jährige Gastronom von Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsbetrieben. «Das könnte viel mehr sein», sagt Fulfs. mehr...

< Seite 1 2 3 4 5 6 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB