Beiträge

Buchtipps für Kochanfänger

Kochen kinderleicht

Heute haben wir für Sie Bücher gefunden, die für aber nicht nur für Kochanfänger geeignet sind. Autoren, wie z. B. Johann Lafer zeigen Grundtechniken und ihre Rezepte Schritt für Schritt auch für den Kochneuling. Lesen Sie, staunen Sie, wie einfach kochen wirklich ist. Und schon bald sind Sie ein begeisterter Gastgeber, wetten? mehr...

Das Teubner Handbuch Asiatisch

Viele Hobbyköche trauen sich nicht an die asiatische Küche heran. Denn die meisten der dort verwendeten exotischen Zutaten sind hierzulande kaum bekannt, die Zubereitung und die Garmethoden scheinen oft zu kompliziert. «Das Teubner Handbuch Asiatisch« will diesem Problem ein Ende setzen. Neben Rezepten finden sich darin auch genaue Beschreibungen der Zutaten und ihrer Verwendung sowie Tipps zu Kochtechniken rund um die Asia-Küche. mehr...

Ab an den Herd! - Auch als Kücheneinsteiger einfach und lecker kochen

Wie bei sportlichen Disziplinen gilt auch in der Küche der Wahlspruch «Übung macht den Meister». Mit ein bisschen Motivation und dem richtigen Equipment lassen sich schon nach kurzer Zeit tolle Gerichte zaubern. «Jeder kann kochen lernen. Was zählt, ist eine gute Anleitung», sagt Martina Kittler, Autorin des Buches «Crashkurs Kochen» (GU). Für Einsteiger empfiehlt die Expertin Rezepte mit den Grundzutaten Nudeln, Kartoffeln, Eier oder Reis. «Sobald man damit gut zurechtkommt, kann man sich weiter vorwagen und Rezepte mit immer neuen Lebensmitteln ausprobieren», sagt Kittler. mehr...

Russische Küche

Bücher und Links

Diese Woche stellen wir Ihnen verschiedene Buchtitel und Links über die Russische Küche vor. Sie werden überrascht sein, was Sie bereits in Ihrer Küche einsetzen. Und was Sie noch nicht kennen, werden Sie unbedingt ausprobieren wollen. Unsere ausgewählten Titel werden Ihnen gefallen! Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren. mehr...

Rezept der Woche: Russische Hefepfannkuchen

- Russkie Blini

Aus 800 Millilitern warmer Milch, Hefe, Zucker, Salz, Eigelb, zerlassener Butter und Mehl einen Teig herstellen und zugedeckt an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. Wenn sich der Teig verdoppelt hat, die restliche Milch und das Öl hinzufügen, vermischen und eine weitere Stunde gehen lassen. Der Teig muss besonders locker sein. mehr...

Kulinarische Reise nach Russland

Genießen mit Kaviar, Blini und Borschtsch

Kaviar, Blini, Borschtsch und viel Wodka - diese Genüsse zählen wohl zu den bekanntesten russischen Spezialitäten. Was das riesige Land kulinarisch darüber hinaus zu bieten hat und wie dort gekocht wird, verrät Barbara Boudon, Co-Autorin des Kochbuchs «Russland. Genussreise & Rezepte» (Hädecke). «Die russische Küche fasziniert durch ihre Vielfalt und Einfachheit. Gute Produkte werden zu herrlich ehrlichen Gerichten verarbeitet», sagt Boudon. mehr...

Die türkische Küche: Die 90 besten Rezepte aus der Türkei, Syrien, dem Libanon und den Balkanländern

90 der besten landestypischen Rezepte - vom Frühstück über Hauptspeisen bis zu Knabbereien und Meze. Innovative Farbfotos des Alltagslebens und der fertigen Gerichte. mehr...

Türkisch kochen

Ghillie Basan

Voller Düfte und Aromen, einfach in der Zubereitung und komplex im Geschmack, mit Herz und Liebe erlebt und gekocht: So präsentiert Ghillie Başan die türkische Küche. Jenseits von Döner hat die türkische Küche weit mehr zu bieten als (wenn auch sehr köstliches) Fastfood an der Straßenecke. Ob "Frauenschenkel", "Jungmädchenbrüste", einen "Imam, der in Ohnmacht fällt", "Freude für den Ehemann" oder einen süßen mehr...

Handtaschenkochbuch

Der Magen entscheidet sich gerne spontan. Kurz vor Feierabend signalisiert er plötzlich: Heute brauch' ich unbedingt was Asiatisches! Wehe dem, der nicht mehr so ganz genau weiß, was man für ein formvollendetes Wok-Gericht alles einkaufen sollte. In solcher Not schafft das «Handtaschenkochbuch» von Martina Kittler Abhilfe. Darin findet man 66 Rezepte für alle Lebenslagen - so klein gebunden, dass man sie ständig bei sich tragen kann. mehr...

Türkisch für Vegetarier - Fleischlose Rezepte mit Joghurt und Gemüse

Die türkische Küche zeichnet sich vor allem durch die Verwendung einer unglaublichen Vielfalt an Obst- und Gemüsesorten aus. Kein Wunder, dass besonders Vegetarier sie längst für sich entdeckt haben. «Die türkischen Spezialitäten sind so vielfältig, dass man an 365 Tagen etwas anderes essen könnte», schwärmt die Kochbuchautorin Derya Semra Uzun-Önder («Türkisch vegetarisch», Hädecke). Neben der Vielfalt bestächen türkische Speisen auch durch ihre Reichhaltigkeit, ihre Ausgewogenheit und durch ihr Aroma. mehr...

< Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB