Beiträge

Getränkefachgroßhändler erwarten mageres Jahr 2009

Die Betriebe des Getränkefachgroßhandels haben im Vorjahr mehr verdient. Die insgesamt 3509 Betriebe der Branche verbuchten gegenüber 2007 ein Umsatzplus von 3,2 Prozent auf 21,5 Milliarden Euro, wie der Bundesverband des deutschen Getränkefachgroßhandels am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Vor allem wegen gestiegener Energie- und Transportkosten seien davon jedoch nur 0,2 Prozent als Ertragszuwachs in den Kassen verblieben. mehr...

Kein Klonfleisch in deutschen Märkten

Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) schließt den Verkauf von Klonfleisch in deutschen Supermärkten aus. Im «Interview der Woche» des Deutschlandfunks sagte Aigner am Sonntag, sie setze sich auch dafür ein, dass das Fleisch der Nachfahren eines geklonten Tieres nicht zum Verzehr freigegeben werde. Bislang gebe es hier eine Regelungslücke. Die Ministerin räumte allerdings ein, dass der Konsum von Klonfleisch «nach jetzigem Kenntnisstand» nicht die Gesundheit gefährde. Sie treibe deswegen weniger der Gesundheitsschutz, als der Tierschutz um. mehr...

Leckere und schnelle Gerichte für Mutter und Kind

So werden beide im Handumdrehen satt

Ist ein Baby auf die Welt gekommen, muss die Familie erst einmal ihren eigenen Rhythmus finden: Das Kind will beschmust, gewindelt und natürlich auch gefüttert werden. Anfangs reicht Muttermilch aus, doch etwa ab dem fünften Monat darf es gerne etwas mehr sein und man kann beginnen, feine Breie zuzufüttern. Wie man schnell für sein Baby kocht und dabei auch selbst kulinarisch nicht zu kurz kommt, verrät Kochbuchautorin Ira König: «Es gibt viele Kombirezepte, mit denen sowohl das Kind als auch die Mutter schnell ein gesundes und leckeres Essen auf den Tisch bekommen», sagt König. mehr...

Auch Oetker-Gruppe spürt Wirtschaftskrise

Auch der Lebensmittel- und Schifffahrts-Konzern Oetker spürt die Wirtschaftskrise. «Das Jahr 2009 hat für die Oetker-Gruppe bei weitem nicht so schwungvoll begonnen wie das Jahr 2008. Alle Firmen liegen zurzeit unter ihren Umsatzplanungen», sagte der Finanzchef und persönlich haftende Gesellschafter Ernst Schröder am Dienstag in Bielefeld. Wegen rechtzeitig eingeleiteter Maßnahmen habe dies aber noch keine Auswirkungen auf das Ergebnis. mehr...

Verbraucherzentrale bemängelt Mitwiegen von Verpackungen

Die Verbraucherzentrale Hessen bemängelt die zusätzliche Berechnung von Verpackungen loser Lebensmittel. Im Mai hätten 77 von 213 überprüften Geschäften das Gewicht der Verpackung (Tara) zusätzlich zum reinen Netto-Gewicht des Lebensmittels berechnet, teilten die Verbraucherzentrale und die Hessische Eichdirektion am Dienstag in Frankfurt am Main mit. Die Verkäufer missachteten die gesetzliche Vorgabe, vor dem Wiegen die sogenannte Tara-Taste zu drücken, die lediglich den reinen Netto-Wert des Produkts misst. mehr...

Kochen für Faule

Für aufwändiges Kochen haben viele Berufstätige und Familien keine Zeit. Schnell und einfach soll ein Essen sein - nicht nur bei der Zubereitung, sondern auch beim Einkaufen. Die Food-Journalistin Cornelia Trischberger zeigt in ihrem Buch «Kochen für Faule», wie man gesunde Gerichte mühelos in 15 bis 20 Minuten auf den Tisch zaubern kann. mehr...

Bernd Trum Gourmetvollwertkoch DGE

Leiter von 'Küchenmanagement Trum' und 'Front Cooking Akademie', Hopferau Vom Animateur zum überzeugten Bio-Koch mit eigenem Unternehmen – so könnte der Lebenslauf von Bernd Trum verkürzt lauten. Er ist der Profi unter den BIOSpitzenköchen, was das Kochen vor Publikum und das Schaukochen betrifft. Ob Renate Künast, Klaus Wowereit oder Doris Schröder-Köpf – sie alle haben schon neben Trum auf der Bühne gestanden und unter seiner Anleitung Bio-Gerichte zubereitet. Für Köche, die sich wie er professionell vor Kamera und Publikum präsentieren möchten, gibt Trum an seiner „Front Cooking Akademie“ Seminare. Sein zweites Standbein ist das von ihm gegründete „Küchenmangement Trum“. Hier entwickelt der Koch individuelle Beratungskonzepte für die Gastronomie und Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung. Unter anderem bietet er professionelle Unterstützung in den Bereichen Vitalküche, Kreativitätstraining und Küchenorganisation. Vom Gesundheitstrainer zum Bio-Koch mehr...

Feine Essige aus edlen Weinen - Deutschlands älteste Essigmanufaktur bei Donaueschingen verfeinert mit Mangos und Löwenzahnblüten

Ein Hauch vielschichtiger Würzigkeit dringt aus Leo Weyers' kleiner Produktionshalle in Aasen bei Donaueschingen. Selbst die darin gestapelten milchigweißen Kunststofffässer verraten auf den ersten Blick nicht, welch edle Flüssigkeiten hier hergestellt und gelagert werden. Einige Eichenfässer lassen Wein vermuten. Doch der ist nur Ausgangsprodukt für Leo Weyers' Essigmanufaktur, die als «die Älteste Deutschlands» gilt, wie der Besitzer betont. mehr...

Bundesrat für mehr Informationspflichten bei Lebensmittelskandalen

Als Konsequenz aus den Gammelfleischskandalen hat der Bundesrat am Freitag verschärfte Informationspflichten bei Lebensmittelskandalen beschlossen. Bund und Länder hatten sich zuvor im Vermittlungsausschuss auf einen Kompromiss verständigt. Künftig dürfen Behörden die Öffentlichkeit schneller über Missstände informieren und dabei auch Namen von Unternehmen nennen, die verdorbene Lebensmittel anbieten. Damit wird eine Forderung des Bundesrats umgesetzt, der das Gesetz Mitte Mai an den Vermittlungsausschuss verwiesen hatte. Der Bundestag hat dem Kompromiss bereits zugestimmt. mehr...

Milch-Absatz geht trotz Preisrutsch zurück

Die starken Preisrückgänge bei Milch und anderen Molkereiprodukten haben die Verbraucher anscheinend nicht dazu veranlasst, diese Lebensmittel verstärkt einzukaufen. Wie das Magazin «Focus» unter Berufung auf Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) vorab berichtete, ging die abgesetzte Menge mehr...

< Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB