Beiträge

Württembergische Kalbsvögerl

Zutaten für 4 Personen 4 dünne Kalbsschnitzel (je ca. 150 g) 1 Semmel (Brötchen) vom Vortag 1 Zwiebel 50 g gekochter Schinken 2 EL gehackte Petersilie 1 Ei (Größe M) Salz, Pfeffer Muskatnuss, frisch gerieben 1 Bio-Zitrone 4 Scheiben Frühstücksspeck 2 EL Mehl 3 EL Butter 200 ml kräftige Fleischbrühe 150 ml trockener Weißwein Rouladennadeln mehr...

Freiburger Club kochender Männer

Freiburg (ddp-bwb). Hellgelbe Rosmarin-Polenta-Taler liegen auf Backblechen vor dem Ofen. Daneben brät Stephan Löffler Lammlachsportionen an. «Ich bin für das Hauptgericht zuständig», sagt das 43-jährige Mitglied des Freiburger «Clubs kochender Männer» und wendet ein Fleischstück im brutzelnden Fett. Unterdessen konzentriert sich Werner Schnellen auf zwei ausgeklügelte Vorspeisen. Den Nachtisch soll Rudolf Saier zaubern. Ein viergängiges Menü erwarte heute die dreizehn Mitglieder der «Chuchi Freiburg», wie sie ihre Gemeinschaft bezeichnen, und drei Gäste. mehr...

Deutsche trinken mehr Wein

Deutschland ist 2007 zum viertgrößten Konsumenten von Weinen und Sekten der Welt aufgestiegen. Nach einer Studie der internationalen Wein- und Spirituosenmesse Vinexpo, die am Mittwoch in Wiesbaden vorgestellt wurde, konsumierten die Deutschen 2007 insgesamt 3,45 Milliarden Flaschen Wein und Sekt. Das waren vier Prozent mehr als vier Jahre zuvor. mehr...

Südtiroler Spezialitäten auf zahlreichen Festen genießen

Im Südtiroler Eisacktal kommen Genießer während der gesamten Sommersaison auf ihre Kosten. Auf zahlreichen Festen und Spezialitätenwochen werden die kulinarischen Vorzüge der Region gefeiert. Den Anfang macht die Südtiroler Spezialitätenwoche «Eisacktaler Kost», die noch bis zum 29. März läuft. Unter dem Motto «Gerichte mit Geschichte» werden in 17 Gasthöfen der Gegend traditionelle, mit neuen Ideen verfeinerte Gerichte angeboten. mehr...

Winzer stellen neuen Weinjahrgang vor

Auf etwa 30 Veranstaltungen präsentieren die Winzer von Saale und Unstrut im kommenden Monat den jüngsten Jahrgang ihrer Weine. Winzer, Gastronomen und Touristiker richten vom 1. April bis 1. Mai unter anderem Jungweinproben, Führungen durch die Weinberge und Fachgespräche aus. «Schon die herbstliche Weinlese ist für viele unserer Besucher von großem Interesse, nun wollen sie auch wissen, was aus den Trauben geworden ist», sagte die Geschäftsführerin der Weingebietswerbung, Sandra Polomski, am Montag. mehr...

Feigen nicht nur süß

Diese Früchte haben frisch einen feinen Charakter: diskrete Süße, zartes Aroma und eine leichte fruchtige Säure. Ihre dünne Schale können Sie mitessen, wen Sie vorher das harte Stengelende entfernt haben. Ideal sind frische Feigen zu luftgetrocknetem Schinken oder Salami, Käse und Wein. Sie schmecken sehr gut im Salat oder als Dessert. Feigen sind eine kleine Mahlzeit zu Mittag oder Abend. Sie haben sicher schon von der verdauungsfördernden Wirkung gehört. mehr...

< Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB