Beiträge

Bessere Profilierung für Weine aus Einzellagen gefordert

Der rheinland-pfälzische Weinbauminister Hendrik Hering (SPD) will durch strengere Vorgaben für Weine aus Einzellagen das Qualitätsprofil deutscher Weine schärfen. Es sei ein international anerkannter Grundsatz, dass Weine mit enger gefasster geografischer Herkunftsangabe auch höhere Qualitätsanforderungen erfüllen müssten, sagte Hering am Montag in Mainz. mehr...

Rotwein-Boom in Rheinland-Pfalz zu Ende

Der Rotwein-Boom der vergangenen Jahrzehnte in den rheinland-pfälzischen Anbaugebieten ist zu Ende. Das geht aus der am Freitag von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz vorgestellten aktuellen Anbaustatistik hervor. Demnach konnten sich die Rotweine zwar auch 2009 auf dem Markt behaupten, der Höhepunkt des seit Anfang der 1980er Jahre anhaltenden rasanten Aufstiegs roter Rebsorten sei aber mittlerweile überschritten. Seit 2006 zeige sich sogar wieder ein leichter, aber kontinuierlicher Rückgang beim Anbau roter Sorten, insbesondere beim Dornfelder. mehr...

Verband der Prädikatsweingüter feiert 100-jähriges Bestehen

Motor der Qualitätsentwicklung im deutschen Weinbau

Am Anfang stand so etwas wie das Reinheitsgebot für den deutschen Wein: Ursprüngliche und «naturreine» Weine wollte man keltern, bei denen vor allem jede nachträgliche Zuckerung verboten war. Diesem Ziel verschrieb sich der am 26. November 1910 gegründete Verband der Naturweinversteigerer, die erste Weingütervereinigung der Welt. 2010 wird Geburtstag gefeiert: Am kommenden Wochenende startet der heutige Verband der Prädikatsweingüter (VDP) mit dem großen Weinbergsleuchten in sein Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen. mehr...

Weinumsatz trotz Krise 2009 erneut leicht gestiegen

51 Prozent Rot, 40 Prozent Weiß, 9 Prozent Rosé

Wein bleibt trotz Wirtschaftskrise ein beliebtes Getränk mit stabilen Umsatzzahlen. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) am Donnerstag in Mainz mitteilte, war der Mengenabsatz im Jahr 2009 zwar mit einem Minus von 1,5 Prozent leicht rückläufig, der Umsatz stieg aber erneut leicht um 1,2 Prozent an. Das ergab eine Auswertung der Gesellschaft für Konsumforschung. Damit sei der Weinmarkt 2009 recht stabil geblieben, sagte DWI-Geschäftsführerin Monika Reule. Dazu beigetragen habe, dass die Deutschen weniger Wein außer Haus konsumierten, aber mehr zuhause. mehr...

Ernährungsmesse Anuga ab Samstag in Köln

Ananas am Stiel, Würstchen aus Thunfisch und ein bizarrer Cola-Chili-Mix sind drei der Neuheiten, die ab Samstag (10. Oktober) auf der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga in Köln vorgestellt werden. Bis Mittwoch (14. Oktober) präsentieren 6522 Anbieter aus 97 Ländern auf der Leistungsschau der Lebensmittelbranche ihre Produkte. Nach Angaben von Koelnmesse-Chef Gerald Böse ist dafür die komplette 287 000 Quadratmeter Brutto-Ausstellungsfläche auf dem Kölner Messegelände belegt. mehr...

Seite 1
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB