Beiträge

Bessere Profilierung für Weine aus Einzellagen gefordert

Der rheinland-pfälzische Weinbauminister Hendrik Hering (SPD) will durch strengere Vorgaben für Weine aus Einzellagen das Qualitätsprofil deutscher Weine schärfen. Es sei ein international anerkannter Grundsatz, dass Weine mit enger gefasster geografischer Herkunftsangabe auch höhere Qualitätsanforderungen erfüllen müssten, sagte Hering am Montag in Mainz. mehr...

Weinumsatz trotz Krise 2009 erneut leicht gestiegen

51 Prozent Rot, 40 Prozent Weiß, 9 Prozent Rosé

Wein bleibt trotz Wirtschaftskrise ein beliebtes Getränk mit stabilen Umsatzzahlen. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) am Donnerstag in Mainz mitteilte, war der Mengenabsatz im Jahr 2009 zwar mit einem Minus von 1,5 Prozent leicht rückläufig, der Umsatz stieg aber erneut leicht um 1,2 Prozent an. Das ergab eine Auswertung der Gesellschaft für Konsumforschung. Damit sei der Weinmarkt 2009 recht stabil geblieben, sagte DWI-Geschäftsführerin Monika Reule. Dazu beigetragen habe, dass die Deutschen weniger Wein außer Haus konsumierten, aber mehr zuhause. mehr...

«Bio trotzt der Krise»

Ökobranche vor Nürnberger Messe BioFach positiv gestimmt

Gute Aussichten für die Hersteller von Ökoprodukten in Deutschland sieht das Nürnberger Konsumforschungsunternehmen GfK. Das Geschäft mit Bionahrungsmitteln, Naturkosmetik und Ökoputzmitteln werde im laufenden Jahr steigen. «Bio trotzt der Krise», sagte GfK-Wissenschaftler Wolfgang Adlwarth am Dienstag mit Blick auf die am Mittwoch in Nürnberg beginnende Weltleitmesse BioFach. Im vergangenen Jahr habe nahezu jeder deutsche Haushalt mindestens ein Bioprodukt gekauft. Nach GfK-Berechnungen stieg zwar die Einkaufshäufigkeit, die Ausgaben pro Einkauf sanken allerdings auf 4,30 Euro. mehr...

Aigner wertet Grüne Woche als «vollen Erfolg»

Besucherzahlen und Umsätze trotz Krise konstant

Berlin (ddp-lbg). Die Internationale Grüne Woche in Berlin trotzt der Krise. Die Besucherzahlen und die Konsumausgaben lagen 2010 nach Angaben der Veranstalter auf dem hohen Niveau des Vorjahres. «Die Grüne Woche war ein voller Erfolg für die Aussteller, Teilnehmer und Besucher», sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). Die nach Angaben der Organisatoren weltgrößte Leistungsschau der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie des Gartenbaus ging am Sonntagabend nach zehn Tagen zu Ende. mehr...

Ernährungsmesse Anuga ab Samstag in Köln

Ananas am Stiel, Würstchen aus Thunfisch und ein bizarrer Cola-Chili-Mix sind drei der Neuheiten, die ab Samstag (10. Oktober) auf der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga in Köln vorgestellt werden. Bis Mittwoch (14. Oktober) präsentieren 6522 Anbieter aus 97 Ländern auf der Leistungsschau der Lebensmittelbranche ihre Produkte. Nach Angaben von Koelnmesse-Chef Gerald Böse ist dafür die komplette 287 000 Quadratmeter Brutto-Ausstellungsfläche auf dem Kölner Messegelände belegt. mehr...

Seite 1
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB