Beiträge

Rotwein verträgt sich nicht mit Fisch

Eisengehalt sorgt für Nachgeschmack

Fisch und Rotwein passen nicht zusammen - für diese altbekannte Weisheit haben japanische Forscher nun eine wissenschaftliche Erklärung gefunden: Ob beim gleichzeitigen Genuss von Fisch oder Meeresfrüchten und Rotwein ein unangenehmer Nachgeschmack auftritt, hängt vom Eisengehalt des Weins ab. Sowohl Verkostungen als auch chemische Analysen bestätigten die Vermutung der Forscher. Die Wissenschaftler um Takayuki Tamura vom Forschungs- und Entwicklungslabor der Mercian Corporation, einem führenden japanischen Weinhandelsunternehmen, veröffentlichten ihre Ergebnisse im Fachmagazin «Journal of Agricultural and Food Chemistry». mehr...

Jakobsmuscheln mit Hibiskussalz

Die getrockneten Hibiskusblüten grob zerkleinern und anschließend mit dem Salz mischen. Dann die Mischung in einer elektrischen Kaffeemühle oder in einem Mixer fein vermahlen. Das Hibiskussalz in einem dicht schließenden Glas bevorraten. Die Trockenfrüchte mit Zucker und Weißwein erhitzen, bis die Früchte die Flüssigkeit vollständig aufgenommen haben. Das Sauerteigbrot mit Trockenfrüchten belegen. Die Blutwurstscheiben mehlieren (mit Mehl bestäuben), sehr kurz anbraten und je zwei Scheiben auf die Trockenfrüchte legen. Mit je einer Scheibe Brot belegen, von beiden Seiten in einer Pfanne kurz anbraten bzw. rösten. Die Jakobsmuscheln in Butter mit dem Thymian glasig braten. Auf die Brote legen, mit Hibiskussalz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. mehr...

Seite 1
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB