Beiträge

Köstliche Weihnachten für Fleischliebhaber und Vegetarier

So bekommt man alle an einen Tisch

Wenn Fleischliebhaber und Vegetarier zusammen essen, haben Letztere kulinarisch meist das Nachsehen: Während die Fleischesser sich beispielsweise an feinem Gänsebraten laben, sitzen die anderen - wenig festlich - vor Klößen ohne Soße und Rotkraut. Wie Vegetarier an Weihnachten und anderen Feiertagen aus der «Beilagenfalle» entkommen, weiß Gourmetkoch Achim Schwekendiek. «Der Trick ist, aus den fleischlosen Zutaten der Speise ein vegetarisches Hauptgericht zu kreieren», sagt der Chefkoch des Schlosshotels Münchhausen in Aerzen bei Hameln. mehr...

Köstliche Weihnachten für Fleischliebhaber und Vegetarier

So bekommt man alle an einen Tisch

Wenn Fleischliebhaber und Vegetarier zusammen essen, haben Letztere kulinarisch meist das Nachsehen: Während die Fleischesser sich beispielsweise an feinem Gänsebraten laben, sitzen die anderen - wenig festlich - vor Klößen ohne Soße und Rotkraut. Wie Vegetarier an Weihnachten und anderen Feiertagen aus der «Beilagenfalle» entkommen, weiß Gourmetkoch Achim Schwekendiek. «Der Trick ist, aus den fleischlosen Zutaten der Speise ein vegetarisches Hauptgericht zu kreieren», sagt der Chefkoch des Schlosshotels Münchhausen in Aerzen bei Hameln. mehr...

Harte Kürbisschale durch Wurf auf den Boden knacken

Kaum eine Frucht lässt sich beim Kochen so vielseitig einsetzen wie der Kürbis. Zunächst einmal muss man die runden Kolosse aber schälen und schneiden - was sich je nach Sorte nicht unbedingt einfach gestaltet. Mit den richtigen Techniken bekommt man jedoch auch die hartnäckigsten Exemplare klein, wie die Experten des aid-Infodienstes Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft mitteilen. mehr...

Links zum Thema Halloween

Halloween hat sich in Deutschland fast so verbreitet wie die Fasenacht. Kinder und Erwachsene lieben es nicht nur die Kürbisse auszuhöhlen und ihr Heim damit zu schmücken, sie verkleiden sich auch sehr gerne, um in die gruselige Welt ab- oder einzutauchen. Dazu benötigt man natürlich auch die richtige Speise. Wir haben Ihnen einige Links zusammengestellt, die Ihnen zeigen, was an Halloween absolut angesagt ist. Kürbis ist für diese Jahreszeit ein Muss! Kürbis in den unterschiedlichsten Variationen und Zubereitungsarbeiten. Kürbis, einfach lecker. Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste. mehr...

Rezept der Woche

Kürbissuppe mit Zimtcroutons

Den Kürbis halbieren, entkernen und samt der Schale würfeln. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel, Ingwer, Knoblauch und Chili im Olivenöl andünsten, die Kürbiswürfel hinzufügen, mit Curry bestäuben und kurz mitdünsten. Mit dem Gemüsefond aufgießen und alles bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Toastbrot würfeln und in der heißen Bratbutter goldbraun rösten. Dabei mit Zimt und Salz würzen. Die Croutons auf Küchenpapier entfetten. Die Kürbissuppe im Mixer fein pürieren, durch ein Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. mehr...

Gruselbowle & Vampirkuchen

Starkoch Alexander Herrmann gibt Tipps für eine schaurig-schöne Halloween-Party mit Kindern

Süßes oder Saures? - Am Abend des 31. Oktobers ist es wieder soweit: Nach der Legende öffnen sich in dieser Nacht die Tore zum Reich der Toten, und Geister, Zombies und andere Untote können Kontakt zu den Lebenden aufnehmen. Halloween wird auch hierzulande immer häufiger zum Anlass genommen, um für Kinder eine Party zu geben. Starkoch Alexander Herrmann verrät, wie das Fest zum Erfolg wird: «Bei den Rezepten steht der Kürbis absolut im Vordergrund - denn Halloween ist gleich Kürbis», betont der fränkische Sternekoch, bekannt beispielsweise aus seiner Sendung «Koch doch» (BR). mehr...

Feine Rezeptideen mit Rucola, Sauerampfer und Löwenzahn

Für die meisten gehören im Sommer leichte und frische Gerichte auf den Tisch. «Etwas Grünes auf dem Teller sorgt für intensives Aroma, ist gesund und kurbelt die Verdauung an», sagt Regina Freygang, Autorin des Buches «Bärlauch und Rucola» (GU). Zu den «grünen Wilden» im Sommer zählen zum Beispiel Rucola, Sauerampfer oder Löwenzahn. Rucola habe in unseren Breitengraden bis in den Herbst hinein Saison, bis wann genau, hänge vom Wetter ab. «Beim Einkauf sollten Sie darauf achten, Bioware zu kaufen, sie ist weniger gedüngt und daher weniger nitrathaltig», rät Freygang. Die Autorin benutzt den nussig-aromatischen Rucola gerne als Würzmittel: «Fein gehackt über Wurst- und Käsebrote, Salate, Grill- und Pfannenfleisch - das ist ein herrlicher Genuss.» mehr...

Gemüse Garten Kochbuch

Passionierte Gemüsegärtner leben und speisen nach dem Rhythmus der Jahreszeiten. Je nach Saison landen bei ihnen selbst angebauter Kürbis, eigenhändig herangezüchtete Tomaten oder selbst gepflücktes Beerenobst auf dem Tisch. Der Brite Andi Clevely folgt in seinem Ratgeber «Gemüse Garten Kochbuch» diesem Jahresablauf und gibt für jede Saison die passenden Tipps fürs Gärtnern und das darauf folgende Kochen. mehr...

Türkisch für Vegetarier - Fleischlose Rezepte mit Joghurt und Gemüse

Die türkische Küche zeichnet sich vor allem durch die Verwendung einer unglaublichen Vielfalt an Obst- und Gemüsesorten aus. Kein Wunder, dass besonders Vegetarier sie längst für sich entdeckt haben. «Die türkischen Spezialitäten sind so vielfältig, dass man an 365 Tagen etwas anderes essen könnte», schwärmt die Kochbuchautorin Derya Semra Uzun-Önder («Türkisch vegetarisch», Hädecke). Neben der Vielfalt bestächen türkische Speisen auch durch ihre Reichhaltigkeit, ihre Ausgewogenheit und durch ihr Aroma. mehr...

Leckere und schnelle Gerichte für Mutter und Kind

So werden beide im Handumdrehen satt

Ist ein Baby auf die Welt gekommen, muss die Familie erst einmal ihren eigenen Rhythmus finden: Das Kind will beschmust, gewindelt und natürlich auch gefüttert werden. Anfangs reicht Muttermilch aus, doch etwa ab dem fünften Monat darf es gerne etwas mehr sein und man kann beginnen, feine Breie zuzufüttern. Wie man schnell für sein Baby kocht und dabei auch selbst kulinarisch nicht zu kurz kommt, verrät Kochbuchautorin Ira König: «Es gibt viele Kombirezepte, mit denen sowohl das Kind als auch die Mutter schnell ein gesundes und leckeres Essen auf den Tisch bekommen», sagt König. mehr...

Seite 1 2 >
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB