Beiträge

Karpfenteiche werden abgefischt

In der ältesten künstlich angelegten Teichanlage Mecklenburg-Vorpommerns im Hütter Wohld bei Bad Doberan werden in diesen Tagen die Karpfen abgefischt. Der 43-jährige Pächter Leif Detlefsen erwartet einen durchschnittlichen Ertrag. Das Frühjahr sei zu kühl und der Sommer nicht lang anhaltend genug warm gewesen, um eine außergewöhnliche «Ernte» einzufahren, sagte der Binnenfischer. Bei den gegenwärtigen Temperaturen von unter zehn Grad stellen die Karpfen die Nahrungsaufnahme ein. Bis zum Jahresende, der Hochsaison für Karpfenverkauf, werden sie in Hälterungsbecken gehalten. mehr...

Seite 1
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB