Beiträge

Probiotische Lebensmittel bei Antibiotika-Einnahme meist unnötig

Antibiotika wirken gegen Bakterien und können damit nicht nur gefährliche Krankheitserreger abtöten, sondern auch die nützliche Lebensgemeinschaft von Bakterien in Magen und Darm durcheinanderbringen. Um diese Magen- und Darmflora zu unterstützen, greifen viele Patienten während der Einnahme von Antibiotika zu sogenannten probiotischen Lebensmitteln wie beispielsweise speziellen Joghurts. Sie enthalten Bakterienstämme, die die Magensäure eher überleben und somit helfen, die natürliche Flora im Verdauungssystem wieder aufzubauen. mehr...

Seite 1
© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB