Rhabarber

Herkunft / Lebensraum

Schon vor über 2700 Jahren bauten die Chinesen Rhabarber an; sie nutzten sie als Heilpflanze. Heutzutage sind die Hauptanbaugebiete Deutschland und Holland. Vielfach wird Rhabarber in heimischen Gärten angebaut.

Saison

er kann schon im April geerntet werden, bis längstens Juli

Verfügbarkeit

April bis Juli

Beschreibung

Rhabarber ist ein Gemüse, keine Frucht. Er hat die Form einer Staude. Sie erhalten ihn nur von April bis Juli. Seine Stängel haben eine bis fast tiefrote Farbe.

Verwendung

Verarbeiten Sie die Rhabarberstiele wie Obst z. B. als Kompott, Konfitüre oder als Tortenbelag oder Dessert.

Geschmack

leicht säuerlich

Nährwert

Kalorien (kcal) 14, Eiweiß 0.58 g, Kohlenhydrate 1.5 g, Fett 0.09 g

Hinweis auf Frische

Frisch ist er wenn die Stangen hart und fest sind, die Farbe grünrot ist. Können Sie die Stangen stark durchbiegen, ist der Rhabarber alt.

© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB