Gemüsepaprika

Herkunft / Lebensraum

Ihre Heimat sind die Tropen Süd- und Mittelamerikas. Heute wird sie in Südeuropa, den Niederlanden, den Balkanstaaten, Israel sowie in vielen afrikanischen, asiatischen, mittel- und südamerikanischen Ländern erfolgreich angebaut. Sie erhalten Paprika das ganze Jahr über.

Saison

April bis Juni

Verfügbarkeit

ganzjährig

Beschreibung

Paprika gibt es in vielen Größen, Farben und Formen. Die Schoten können länglich, rund, eckig, spitz oder oval sein. Manchmal werden sie bis zu 250 g schwer. Die Farben können rot, gelb, grün aber auch orange, weiß, violett oder schwarz sein. Den schwarzen Paprika findet man in Deutschland sehr selten.

Verwendung

Paprika eignet sich sowohl zum roh essen als auch gedünstet, in Goulasch, überbacken, im Salat, wählen Sie die für Sie richtige Zubereitungsart, Paprika schmeckt immer! Tipp: Verwenden Sie Paprika nicht zusammen mit säurehaltigen Zutaten wie Wein oder Zitrone, denn dann verlieren sie ihre Farbe und werden leicht bräunlich.

Geschmack

Paprika ist immer lecker, roh oder gekocht oder gefüllt. Er ist in der Regel knackig und würzig. Probieren Sie Paprika gehäutet, das schmeckt sehr fein, vor allem in Suppen.

Nährwert

Paprika ist mit das Gesündeste, was der Markt hergibt: eine regelrechte Vitaminbombe.

Hinweis auf Frische

Frisch ist er, wenn er glatt, makellos und glänzend ist. Weist er Runzeln oder Flecken auf, wurde er zu lange gelagert. Dann verliert er seine Vitamine genauso wie sein wunderbares Aroma.

© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB