Chinakohl

Herkunft / Lebensraum

Seine Heimat war China, heutzutage wird er in ganz Europa angebaut.

Saison

Mai bis Dezember

Verfügbarkeit

ganzjährig

Beschreibung

Chinakohl wird auch als Peking- oder Blätterkohl bezeichnet. Man unterteilt ihn in zwei verschiedene Sorten. Die Kantoner Sorte wird etwa 40 60 cm lang, die runden Sorten haben ein Gewicht von 1 – 1,5 kg. Chinakohl hat dunkelgrüne, zartgelbe Blätter.

Verwendung

Verwenden Sie Chinakohl als Salat, blanchiert oder gedünstet. Seine Garzeit ist wirklich kurz: 10 Minuten. Kühlen Sie ihn und Sie halten ihn bis zu 10 Tage frisch.

Geschmack

Chinakohl ist die bekömmlichste Kohlsorte und sehr zart.

Hinweis auf Frische

Frisch ist er, wenn der Kopf nicht welk ist. Schneiden Sie ihn an, der Anschnitt darf nicht schmierig sein, auch nicht braun.

© 2014 Restaurant Online® UG (haftungsbeschr�nkt)
Restaurant anmelden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB